Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
21.07.2019 00:38:12
ges181 - Geschichtswissenschaftliche Arbeitsfelder I: Quellen, Theorien und Methoden
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Geschichtswissenschaftliche Arbeitsfelder I: Quellen, Theorien und Methoden
Modulcode ges181
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Institut für Geschichte
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Engineering Physics > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Interkulturelle Bildung und Beratung > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Physik, Technik und Medizin > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Umweltwissenschaften > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Master of Education (Sonderpädagogik) Geschichte > Mastermodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ev. Theologie und Religionspädagogik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Gender Studies > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Germanistik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte > Aufbaumodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Interdisziplinäre Sachbildung > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Kunst und Medien > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Materielle Kultur: Textil > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Niederlandistik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ökonomische Bildung > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Slavistik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sportwissenschaft > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Technik > Fachnahe Angebote Geschichte
  • Zwei-Fächer-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Geschichte
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Das Modul zielt sowohl auf den Aufbau fundierter Kenntnisse des historischen Quellenmaterials als auch auf die kritische Reflexion möglicher theoretischer Zugriffe auf dieses Material. Die Studierenden …
  • vertiefen ihre Fähigkeiten zur kritischen Auseinandersetzung mit historischen (Original-)Quellen;
  • kennen historiographische Methoden und geschichtswissenschaftlich relevante theoretische Ansätze (aus der Geschichts- wie den Nachbarwissenschaften);
  • bauen ihre wissenschaftshistorische Reflexionsfähigkeit aus.
Modulinhalte
Entsprechend der Zielsetzung des Moduls stehen vor allem zwei Komplexe im Zentrum der Ausbildung in den beiden Übungen des Moduls:
  • Auseinandersetzung mit historischer Quellenkunde und den einschlägigen Historischen Hilfswissenschaften, die Arbeit am Original möglich machen. Dazu zählt auch der Aufbau von Fremdsprachenkompetenz und intensive Lektüre;
  • Diskussion geschichtswissenschaftlich relevanter methodischer und theoretischer Ansätze, die an ausgewählten Themen und Quellen erprobt werden.
Literaturempfehlungen
s. Kommentare zu den einzelnen Veranstaltungen des Moduls in Stud.IP.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul 60
Modullevel AC (Aufbaucurriculum / Composition)
Modulart Wahlpflicht / Elective
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Portfolio
Lehrveranstaltungsform Übung
SWS 2.00
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h

Nach oben