Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
27.06.2019 08:01:43
pb229 - Einführung in die molekulare Systematik
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Einführung in die molekulare Systematik
Modulcode pb229
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Engineering Physics > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Interkulturelle Bildung und Beratung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Physik, Technik und Medizin > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Umweltwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ev. Theologie und Religionspädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Gender Studies > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Germanistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Interdisziplinäre Sachbildung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Kunst und Medien > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Materielle Kultur: Textil > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Niederlandistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ökonomische Bildung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Slavistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sportwissenschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Technik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Modulberatung
Teilnahmevoraussetzungen
Grundlegende Computerkenntnisse
Kompetenzziele

++ biologische Fachkenntnisse
++ Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
++ Statistik und wissenschaftliches Programmieren
+ Abstraktes, logisches, analytisches Denken
++ vertiefte Fachkompetenz in biologischem Spezialgebiet
+ Selbstständiges Lernen und (forschendes) Arbeiten
++ Teamfähigkeit
+ Projekt- und Zeitmanagement

Praktische Erfahrungen mit Methoden der Phyloinformatik / Erstellung von Stammbäume.

Die Teilnehmer lernen:
1. Sorten und Behandlung von phylogenetischen Daten mit einem Schwerpunkt auf DNA Sequenzdaten,
2. die Erstellung von phylogenetischen Stammbäume anhand verschiedene Optimizierungskriterien, und
3. die Anwendung phylogenetischen Bäume in der Biologie.
Modulinhalte
Generelle Einleitung zur phylogenetischen Daten (Morphologie, Sequenzdaten) und Stammbäume. Einleitung zur verschiedenen Optimizierungskriterien zur Erstellung von Stammbäume; Übung mit ihren Anwendung auf phylogenetischen Datensätze anhand verschiedene Software-Programmen.
Literaturempfehlungen
Knoop, V. and K. Müller. 2009. Gene und Stammbäume: ein Handbuch zur molekularen Phylogenetik. 2. Auflage. Spektrum Akademischer Verlag. 386 pp.
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel PB (Professionalisierungsbereich / Professionalization)
Modulart Ergänzung/Professionalisierung
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Portfolio (2 Leistungen)

HINWEIS: Zusätzlich gelten die von den Modulverantwortlichen festgelegten Rahmenbedingungen wie Anwesenheit und geforderte unbenotete Leistungen
Lehrveranstaltungsform Übung
SWS 4.00
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 56 h

Nach oben