Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
22.04.2019 22:44:47
prx555 - Forschungsvorhaben
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Forschungsvorhaben
Modulcode prx555
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Department für WiRe (VWL)
Verwendet in Studiengängen
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Chemie > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Deutsch > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Englisch > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Evangelische Religion > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Geschichte > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Informatik > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Mathematik > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Niederländisch > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Physik > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Politik > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Sonderpädagogik > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Sport > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Werte und Normen > Bildungswissenschaftliche Module
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Wirtschaftswissenschaften > Bildungswissenschaftliche Module
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Modulberatung
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Studierenden
  • entwickeln ein eigenes empirisches Forschungsvorhaben in berufs- und wirtschaftspädagogischen Praxisfeldern.
  • analysieren je nach Schwerpunktsetzung des individuellen Forschungsvorhabens Bedingungen und Strukturen beruflichen Lernens unter Berücksichtigung der wirtschaftsdidaktischen bzw. bildungswissenschaftlichen Diskussion, insbesondere im Hinblick auf
    • Theorien des beruflichen Lehrens und Lernens,
    • Diagnostik und Evaluation beruflicher Lernprozesse und Lernergebnisse,
    • Sozialisation durch Arbeit und Beruf,
    • Institutionen und Institutionsentwicklung der beruflichen Bildung im nationalen und internationalen Rahmen.
  • unterscheiden und bewerten Ansätze und Methoden der quantitativen und qualitativen Berufsbildungsforschung unter besonderer Berücksichtigung der
    • Verfahren der beruflichen Lehr-Lern-Forschung,
    • Forschungsprogramme und Forschungsstrategien der Berufsbildungsforschung.
Modulinhalte
Das Praxismodul Forschungsvorhaben begleitet die Entwicklung einer einschlägigen empirischen Untersuchung. Dabei kann an die Forschungsskizze aus PB 26 "Berufsbildungsforschung" angeknüpft werden. Insbesondere werden folgende Arbeitsschritte einer empirischen Untersuchung bedarfsorientiert abgedeckt: Methoden der Projektplanung (Aufstellung eines Forschungsplans), Konzeption eines Untersuchungsdesigns einschl. des Erhebungsinstruments, Planung und Durchführung eines Pretests, Auswertungsverfahren sowie Präsentation und Reflexion der Pretestergebnisse.
Literaturempfehlungen
Bortz, J. & Döring, N. (2016). Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler (5. Aufl.). Berlin: Springer.
Bühner, M. (2011). Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion (3. Aufl.). München: Pearson.
Diekmann, A. (2014). Empirische Sozialforschung (9. Aufl.). Reinbek: Rowohlt.
Flick, U. (2014). Qualitative Sozialforschung (6. Aufl.). Reinbek: Rowohlt.
Häder, M. (2015). Empirische Sozialforschung (3. Aufl.). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Kuckartz, U. (2014). Qualitative Inhaltsanalyse (2. Aufl.). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Raithel, J. (2008). Quantitative Forschung: Ein Praxisbuch (2. Aufl.). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Schnell, R.; Hill, P. B. & Esser, E. (2013). Methoden der empirischen Sozialforschung (10. Aufl.). München: Oldenbourg.

Weitergehende Literaturempfehlungen erfolgen in der Veranstaltung.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel MM-PB (Professionalisierungsbereichsmodul im Master)
Modulart je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lern-/Lehrform / Type of program Projekt
Vorkenntnisse / Previous knowledge Berufsbildungsforschung (pb026)
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
mündliche Präsentation
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Tutorium 2.00 28 h
Seminar 2.00 28 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h

Nach oben