Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
25.04.2019 10:47:53
pb106 - Vertiefungsmodul Französisch II
In der Fassung vom 29.12.2016 6.0 KP Sprachenzentrum
Prüfungsberechtigt sind die unterrichtenden Dozenten.
Lehrveranstaltungen Sommersemester 2019
Lehrveranstaltungsform: Übung
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahme am Vertiefungsmodul 1 oder kompetente und selbständige Sprachbeherrschung entsprechend Stufe B1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (Informationen zum Einstufungstest auf der Homepage des Sprachenzentrums)
Hinweise
dieser Kurs richtet sich an Lernende, die das Aufbaumodul 2 erfolgreich absolviert haben, oder nach einem Einstufungstest für dieses Niveau eingestuft wurden. Der Kurs bereitet auf die Prüfung DELF B1, die im Juli stattfinden wird. Diese Prüfung ist oft die Vorraussetzung, um an einer französischen Universität zu studieren.
Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs Vertiefungsmodul II ist das Niveau B1 des GER erreicht: die Lernenden beherrschen folgende Fertigkeiten: einen einfachen Presseartikel verstehen/Informationen schriftlich erfragen oder geben/ einen Text mit eigenen Worten neu formulieren.
Kapazität Modul 25
Prüfungsleistung Modul
In jedem der beiden Module Vertiefungsmodul I und Vertiefungsmodul II wird ein semesterbegleitendes Portfolio erstellt, das aus folgenden Leistungen besteht un die Gesamtnote ergibt:
25% der Note für Hausaufgaben und mündliche Beiträge während des Unterrichts.
25% de Note für eine Prüfungsleistung in der Mitte des Semesters (Aufsatz, ca. 200 Wörter+ Textverstehen oder Hörverstehen)
50% der Note für eine Prüfungsleistung am Ende des Semesters ( Aufsatz, ca. 200 Wörter+ Textverstehen oder Hörverstehen)
Kompetenzziele
Kompetente und erweiterte selbständige Sprachverwendung gemäß Stufe B1+ des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens

Nach oben