Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
13.11.2018 18:44:40
ipb617 - Ergänzendes Fakultätsmodul
In der Fassung vom 15.03.2017 15.0 KP Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Lehrveranstaltungen Wintersemester 2018/2019
Lehrveranstaltungsform: Seminar
Hinweise zum Modul
Hinweise
Eine freie Zusammenstellung einzelner Lehrveranstaltungen ist im Rahmen des Ergänzenden Fakultätsmoduls in der Regel nicht möglich. Prüfungen werden mit „bestanden/nicht bestanden“ bewertet und nur auf Antrag der Studierenden benotet.
Prüfungsleistung Modul
1 Prüfungsleistung
Hausarbeit oder
Portfolio oder
mündliche Prüfung oder
Referat inkl. schriftlich Ausarbeitung oder
fachpraktische Prüfung oder
Seminararbeit oder
Posterpräsentation oder
Internetprojekt oder
andere Prüfungsform
Kompetenzziele
Ziel eines als Ergänzendes Fakultätsmodul studierten Moduls ist der Erwerb interdisziplinärer Kompetenzen innerhalb des Fächerspektrums der Sprach- und Kulturwissenschaften. Es soll die Gelegenheit schaffen, die ansonsten disziplinär konzipierten Modulinhalte durch einen interdisziplinären Seitenblick zu ergänzen.
Studierende erhalten einen Einblick in Fragestellungen, Begriffe, Theorien und Methoden einer jeweils anderen sprach- oder kulturwissenschaftlichen Disziplin als der ihres gewählten Studiengangs. Sie sollen darüber hinaus die Möglichkeit erhalten, die fremden Inhalte mit den entsprechenden Konzepten der jeweils eigenen Disziplin zu konfrontieren und so für eine Außenperspektive zu sorgen, die möglichst Vertreter und Vertreterinnen beider Disziplinen in geeigneter Form teilhaben lässt. Wenn es sich anbietet, kann diese Konfrontation in Form einer Gruppen- oder Partnerarbeit erfolgen.

Nach oben