Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
13.11.2018 18:45:48
inf851 - Informatik und Gesellschaft
In der Fassung vom 10.06.2016 6.0 KP Department für Informatik
Lehrveranstaltungen Wintersemester 2018/2019
Seminar
  • 2.01.851 - Informatik und Gesellschaft headache
    • Elke Wilkeit

    Termine am Freitag. 19.10. 14:00 - 18:00, Donnerstag. 31.01. 09:00 - 17:00, Donnerstag. 31.01. 12:00 - 18:00, Freitag. 01.02. 08:00 - 20:00, Samstag. 02.02. 08:00 - 18:00, Ort: A02 3-334, A02 2-239, (BIS-Saal) (+1 weitere)
    Einen HS einmalig für Auftaktveranstaltung gerne Fr nachmittag 4h oder 2 Wochen hintereinander 2h Abschlussveranstaltung gerne BIS-Saal oder Aula Letzter Fr im Semester und Samstag darauf jeweils 9-17 Uhr, Donnerstag davor Aula für Proben.

  • 2.01.8511 - Übungen Informatik und Gesellschaft headache
    • Elke Wilkeit

    Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 17.10.2018), Ort: S 2-203
    Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 17.10.2018), Ort: S 2-204
    Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 17.10.2018), Ort: S 2-203, A04 4-414
    Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 17.10.2018), Ort: S 2-203, V02 1-113
    Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 18.10.2018), Ort: A03 2-209, A02 2-239
    Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 18.10.2018), Ort: S 2-203
    Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 18.10.2018), Ort: A03 2-209
    Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 26.10.2018), Ort: A02 2-203
    Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 19.10.2018), Ort: A02 2-203
    Freitag: 12:00 - 13:00, wöchentlich (ab 19.10.2018), Tutorensitzung k.A.

    Zeiten können so bleiben

Praktikum
Hinweise zum Modul
Hinweise
Die Themen werden während der ersten Veranstaltungswochen zugeordnet.
Prüfungsleistung Modul
Portfolio
Kompetenzziele
Absolventen und Absolventinnen des Moduls Informatik und Gesellschaft kennen den Verlauf der Entwicklung der Informationstechnik und ihrer Wirkung auf die Gesellschaft und sind vertraut mit Problemen des Datenschutzes.

Sie sind in der Lage, einzeln oder in einem Team die ethischen und gesellschaftspolitischen Implikationen verschiedener Bereiche und Anwendungen der Informatik zu analysieren und eine begründete eigene Position dazu zu erarbeiten, insbesondere im Hinblick auf ihre professionelle Verantwortung als Informatikerinnen und Informatiker.

Sie haben gelernt, die Ergebnisse ihrer Arbeit zielgruppengerecht und überzeugend unter Nutzung entsprechender Medien zu präsentieren und dazu auch Veranstaltungen wie Workshops oder Kongresse zu organisieren und durchzuführen.

Fachkompetenzen
Die Studierenden:
  • reflektieren ethische und gesellschaftliche Aspekte ausgewählter Bereiche der Informatik
  • erstellen und gestalten Webseiten
  • erstellen und verwalten Dokumente im Team


Methodenkompetenzen
Die Studierenden:
  • erproben Methoden strukturierter Teamarbeit
  • organisieren Projektarbeit
  • gestalten Präsentationen mit unterschiedlichen Medien


Sozialkompetenzen
Die Studierenden:
  • erarbeiten einen Themenbereich im Team
  • bringen das von ihnen erarbeitete Wissen einem größeren Publikum nahe
  • diskutieren ihre Beobachtungen und Ansichten mit anderen


Selbstkompetenzen
Die Studierenden:
  • reflektieren ihre Rolle in einem Team
  • reflektieren ihre Rolle als Informatikerinnen und Informatiker in der Gesellschaft

Nach oben