Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
20.05.2022 19:41:59
ökb760 - Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Department für WiRe (Ökonomische Bildung) 6 KP
Semesterveranstaltungen Wintersemester 2021/2022
Lehrveranstaltungsform: Seminar
Kommentar:
Sie müssen beide Veranstaltungen belegen!
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
abgeschlossenes Basiscurriculum (Bachelor) und erfolgreicher Abschluss von mindestens zwei Aufbaumodulen (Bachelor)
Hinweise
Im Lehrenden-Jour-Fix zu Beginn des Semesters wird abgestimmt und festgelegt, mit Hilfe welcher Prüfungsform die Modulprüfung durchgeführt wird. Dies wird zu Beginn der Veranstaltungen den Studierenden erläutert.
Kapazität/Teilnehmerzahl 30
Prüfungszeiten
Anmeldung zur Modulprüfung über Stud.IP erforderlich - Prüfungstermin und Prüfungsart siehe Stud.IP: Link-intern https://elearning.uni-oldenburg.de/plugins.php/meinstudiumplugin/show
Prüfungsleistung Modul
Klausur (120 Minuten) oder Referat (45–75 Minuten) oder Hausarbeit (15-20 Seiten) oder Projektbericht (15–20 Seiten) oder Projektarbeit (12–17 Seiten) oder Portfolio mit max. 6 Teilleistungen.
Kompetenzziele
Die Studierenden - kennen Begründungen, Zielsetzungen, Träger, Handlungsfelder und Probleme staatlicher Wirtschaftspolitik. - erkennen und reflektieren die außenwirtschaftlichen Dimensionen staatlicher Wirtschaftspolitik. - kennen und beurteilen Erklärungsansätze für internationale Wirtschaftsbeziehungen. - reflektieren Globalisierungsprozesse hinsichtlich der Entstehung weltweiter Märkte für Güter, Kapital, Dienstleistungen/Arbeit und Umwelt. - kennen internationale Finanzmärkte als Märkte für Geld- oder Kapitaltransaktionen. - reflektieren inwiefern das Volumen der internationalen Finanztransaktionen erheblich angewachsen ist. - analysieren die Befähigung der Nationalstaaten, eine autonome Geld- und Finanzpolitik zu betreiben. - reflektieren die internationalen Finanzbeziehungen als Ergebnis eines weltweiten Prozesses.

Nach oben