Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
20.05.2022 18:59:42
sow112 - Politische Ökonomie und Arbeit
Institut für Sozialwissenschaften 9 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2021/2022 Prüfungsleistung
Vorlesung
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.112 - Politische Ökonomie Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Markus Tepe

    Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 21.10.2021), virtuell synchron

    Die Vorlesung bietet eine Einführung in die vergleichende politische Ökonomie. Die Grundidee besteht darin, politische Entscheidungsprozesse und die Funktionsweise politischer Institutionen unterschiedlicher Länder aus der Perspektive der politischen Ökonomie zu untersuchen. Dazu werden verschiedene polit-ökonomische Erklärungsmodelle vorgestellt, wie z.B. die ökonomische Theorie der Demokratie und Autokratie, der Bürokratietheorie, die Theorie der Interessengruppen, politische Konjunkturzyklen, Staatsverschuldung und Globalisierung.

Seminar
Hinweise zum Modul
Prüfungsleistung Modul
Portfolio: VL: Politische Ökonomie: 1 empirischer Forschungsessay max. 10 Seiten. SE: Arbeit und Organisation: Vortrag (10-15 Minuten), Essay: max. 10 Seiten
Kompetenzziele
Inhaltlich: Nach Abschluss des Moduls verfügen die Studierenden über Grundkenntnissen der politischen Ökonomie und der Arbeitssoziologie. Formal: Erwerb der Fähigkeit, sich ein Thema der politischen Ökonomie bzw. der Arbeitssoziologie exemplarisch zu erarbeiten, es in systematische Zusammenhänge einzuordnen sowie eigene Einsichten schriftlich und mündlich darzustellen. Hierdurch erwerben die Studierenden die Fähigkeit, Chancen und Risiken einer digitalisierten und globalisierten Arbeitswelt und Wirtschaft einzuschätzen.

Nach oben