Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
21.04.2019 18:56:17
pb004 - Transdisziplinäres Modul: Kultur und Sprache I (Schwerpunkt Sprache)
In der Fassung vom 14.10.2016 6.0 KP Institute of German Studies
Lehrveranstaltungen Sommersemester 2019
Vorlesung
  • 10.31.041 - Sprach- und literaturwissenschaftliche Perspektiven auf Migration headache
    • Prof. Dr. Juliana Goschler
    • Prof. Dr. Gun-Britt Kohler

    Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 03.04.2019)

    Die Anmeldung zur Vorlesung ist möglich ab Mo, 18.02.2019. Die Vorlesung ist nicht teilnehmerbegrenzt. Die Tutorien sind derzeit noch nicht sichtbar geschaltet. Die Vorlesung ist im Rahmen des Moduls pb004 "Kultur und Sprache" zu studieren, sie bildet zusammen mit der Belegung des Tutoriums 10.31.041 a und 10.31.041 b das pb004. Die Vorlesung mit Tutorium kann auch im Rahmen der Module pb331 und pb332 belegt werden.

Tutorium
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Prüfungsleistung Modul
Klausur
Kompetenzziele
In diesem Modul werden die kulturwissenschaftlichen Kernkompetenzen „Analyse kultureller Formen“ und „Kontextualisierung (historisch, systematisch) von Kultur“ sowie die Analyse kultureller Institutionen einführend vermittelnd. Der Schwerpunkt liegt dabei – analog zu der zweigeteilten Vorlesung – gleichermaßen bei Phänomenen der literarisch basierten Kultur und bei Phänomenen der Sprache, ihrer Struktur und ihres Wandels, jeweils in gesamteuropäischer Perspektive. Die Studierenden sollen die vorgestellten Begriffe kennen, verstehen und prototypisch anwenden können. Dabei entwickeln sie ein Verständnis für kulturelle Prozesse in transnationaler, überregionaler und historischer Perspektive und erwerben Kriterien, um literarische und sprachliche Phänomene ihrer eigenen Lebenswelt methodisch reflektiert analysieren und beurteilen zu können. Die Kompetenzen werden so vermittelt, dass sie auch in fächerübergreifender Perspektive auf relevante Problemfelder und Anwendungsgebiete transferiert werden können.

Funktion des Moduls: Vermittlung von Grundbegriffen der Kulturwissenschaften (mit dem Schwerpunkt Sprach- und Literaturwissenschaft) in ihrem transdisziplinären Zusammenhang. Die Tutorien sind vorlesungsbegleitend und -unterstützend, zusätzlich werden dort Techniken der wissenschaftlichen Diskussion, der Recherche und des wissenschaftlichen Schreibens vermittelt. Das Modul gehört innerhalb des Professionalisierungsbereichs zu der Säule „I 'Überfachliche Professionalisierung'“ und wird allen StudienanfängerInnen der Fakultät III dringend empfohlen. Es steht selbstverständlich auch Studierenden anderer Fakultäten und höherer Semester offen.

Nach oben