Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
27.09.2020 20:39:52
inf501 - Umweltinformationssysteme
Department für Informatik 6 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Sommersemester 2020 Prüfungsleistung
Vorlesung
  • Uneingeschränkter Zugang 2.01.501 - Umweltinformationssysteme headache
    • Dr. Ute Vogel-Sonnenschein

    Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 21.04.2020)
    Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 23.04.2020)

    test Beschreibungsfeld

Übung
  • Uneingeschränkter Zugang 2.01.501 - Umweltinformationssysteme headache
    • Dr. Ute Vogel-Sonnenschein

    Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 21.04.2020)
    Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 23.04.2020)

    test Beschreibungsfeld

Hinweise zum Modul
Hinweise
Verknüpft mit den Modulen: - inf500 Modellbildg. und Sim. ökol. Systeme
Prüfungszeiten
Dritte Woche nach Ende der Veranstaltungszeit - Wiederholungsprüfungen vor Beginn des Folgesemesters
Prüfungsleistung Modul
Fachpraktische Übungen und mündliche Prüfung oder Portfolio
Kompetenzziele
Hörer und Hörerinnen des Moduls erhalten einen Überblick über die Phasen und wichtigen Aspekte der Verarbeitung von Umweltinformationen. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene Anwendungsbereiche der Bereitstellung und Verwendung von Umweltinformationen, insbesondere der Bereitstellung im Internet. **Fachkompetenzen** Die Studierenden: - wenden grundlegende Verarbeitungsalgorithmen zur Klassifikation von Daten und zur Aufbereitung von Daten an - vergleichen, beurteilen und entwerfen Datenstrukturen zur effizienten Speicherung räumlicher Daten - wenden grundlegende Funktionen eines Geo-Informationssystems an - beschreiben, bewerten und wenden grundlegende Verfahren des Data Mining an - beschreiben, bewerten und wenden grundlegende Verfahren der Geostatistik an - bewerten und wenden ein Verfahren der multikriteriellen Entscheidungsunterstützung an **Methodenkompetenzen** Die Studierenden: - verwenden Geoinformationssysteme in Umweltanwendungen - nutzen Werkzeuge zum Data Mining zur Umweltdatenanalyse *Sozialkompetenzen** Die Studierenden: - lösen kleine Aufgaben in Teams von 2-3 Studierenden - präsentieren und diskutieren Lösungen in der Gruppe **Selbstkompetenzen** Die Studierenden: - reflektieren ihr Handeln unter der Berücksichtigung von den vorgestellten Methoden der Umweltinformatik

Nach oben