Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
18.10.2019 09:12:19
inf208 - Mikrorobotik und Mikrosystemtechnik
Department für Informatik 6 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020 Prüfungsleistung
Vorlesung
Übung
Hinweise zum Modul
Hinweise
Verknüpft mit dem Modul:
  • Eingebettete Systeme
Prüfungszeiten
Am Ende der Vorlesungszeit
Prüfungsleistung Modul
Fachpraktische Übung und mündliche Prüfung auf Deutsch
Kompetenzziele
Die Mikrorobotik und Mikrosystemtechnik (MST) wird als eine Schlüsseltechnologie mit großem Anwendungspotential, vor allem in der Medizin-, Fertigungs-, Kommunikations-, Bio- und Umwelt- sowie Verkehrstechnik, betrachtet. Trotz des wachsenden Interesses findet man kaum eine Lehrveranstaltung, in der alle wichtigen Bestandteile dieser breitgefächerten Forschungsrichtung behandelt worden wären. Um diese Lücke zu schließen, bietet die Abteilung für Mikrorobotik und Regelungstechnik (AMiR) diese Vorlesung an. Sie soll einen Überblick über die Mikrorobotik und MST, ihre Anwendungsgebiete sowie Lösungsansätze bei der Entwicklung verschiedenartiger Mikrosysteme geben. Die Vorlesung wird durch zahlreiche Beispiele und praktische Ergebnisse veranschaulicht.

Fachkompetenzen
Die Studierenden:
  • benennen die Ideen, Probleme und Aktivitäten der Mikrorobotik und Mikrosystemtechnik
  • beschreiben die Anwendungen der Mikrorobotik und MST
  • charakterisieren Verfahren der MST
  • beschreiben die Mikromechanik auf Silizium-Basis
  • benennen die Prinzipien von Mikrosensoren
  • beschreiben Beispiele von Mikrosensoren
  • diskutieren informationstechnische Aspekte der MST
  • klassifizieren Mikroroboter


Methodenkompetenz
Die Studierenden:
  • erkennen fächerübergreifende Zusammenhänge sowie funktionale Verknüpfungen von naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen.
  • erlernen die technische Abstraktion komplexer Zusammenhänge


Sozialkompetenz
Die Studierenden:
  • lösen Problemstellungen teilweise in der Gruppe.
  • präsentieren der Gruppe ihre Lösungsansätze


Selbstkompetenz
Die Studierenden:
  • reflektieren ihr Wissen über die technischen Informatik
  • erlernen die eigenständige Vertiefung ihrer fachlichen Kompetenz

Nach oben