Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
18.10.2019 09:12:36
ang902 - Modul zur individuellen Profilbildung
Institut für Anglistik/Amerikanistik 6 KP
Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020
Lehrveranstaltungsform: Seminar (1 - 2 Lehrveranstaltungen (KO/V/ S/ Ü/ T/ Projekt))
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Abgeschlossenes BA-Studium und Vorkenntnisse im gewählten Profilbildungsbereich (i.d.R. erworben durch den erfolgreichen Besuch mindestens eines thematisch verwandten MA-Moduls)
Prüfungszeiten
Schriftliche Leistungen sind bis 28.2. (im WiSe) bzw. 31.8. (im SoSe) einzureichen.
Prüfungsleistung Modul
Ein Modul zur individuellen Profilbildung umfasst:
  • 2 Kolloquien oder
  • angeleitetes Selbststudium und 1 Kolloquium oder
  • selbstgewählte(s) Projekt(e) in Abstimmung mit einer/m HL bzw. im Rahmen eines Kolloquiums oder
  • den Besuch eines weiteren, noch nicht besuchten FW-Moduls oder
  • den Besuch 2 weiterer sprachpraktischer Übungen

Die Prüfungsformen ergeben sich aus der gewählten Veranstaltung bzw. Veranstaltungskombination; ggfs. erfolgt eine individuelle Absprache mit den Lehrenden (selbstgewählte[s] Projekt[e])
Kompetenzziele
Die Studierenden setzen sich in unterschiedlicher Form auf besonders individualisierte Weise mit einem spezifischen Gegenstand bzw. Gegenstandsbereich vertieft auseinander. Dies kann in folgenden Weisen geschehen: Erproben von wissenschaftlichen Arbeitsweisen im ausgewählten Bereich; Sammeln erster Erfahrungen in der Planung und Durchführung wissenschaftlicher Formate (eigener Vortrag, Studierendentagung, Workshop etc.); gezielte Erweiterung der Sprachkompetenz in ausgewählten Bereichen.

Nach oben