Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
19.10.2019 06:54:20
bio720 - Marine Biodiversität
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU) 15 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020 Prüfungsleistung
Vorlesung
  • Eingeschränkter Zugang 5.02.721 - Marine Biodiversität I headache
    • Dr. Thomas Glatzel
    • Julian Gutt
    • Prof. Dr. Ingrid Kröncke
    • Prof. Dr. Pedro Miguel Martinez Arbizu
    • Dr. Achim Wehrmann
    • Dr. Sven Rossel

    Termine am Montag. 02.12.19 - Freitag. 06.12.19, Montag. 09.12.19 - Freitag. 13.12.19, Montag. 16.12.19 - Freitag. 20.12.19, Montag. 23.12 ...(mehr)
    13 SWS Beteiligte Institute: Alfred Wegener Institut Bremerhaven, Senckenberg am Meer, Abteilung Meeresforschung und Deutsches Zentrum für Marine Biodiversitätsforschung in Wilhelmshaven

Übung
  • Eingeschränkter Zugang 5.02.721 - Marine Biodiversität I headache
    • Dr. Thomas Glatzel
    • Julian Gutt
    • Prof. Dr. Ingrid Kröncke
    • Prof. Dr. Pedro Miguel Martinez Arbizu
    • Dr. Achim Wehrmann
    • Dr. Sven Rossel

    Termine am Montag. 02.12.19 - Freitag. 06.12.19, Montag. 09.12.19 - Freitag. 13.12.19, Montag. 16.12.19 - Freitag. 20.12.19, Montag. 23.12 ...(mehr)
    13 SWS Beteiligte Institute: Alfred Wegener Institut Bremerhaven, Senckenberg am Meer, Abteilung Meeresforschung und Deutsches Zentrum für Marine Biodiversitätsforschung in Wilhelmshaven

Seminar
  • Eingeschränkter Zugang 5.02.721 - Marine Biodiversität I headache
    • Dr. Thomas Glatzel
    • Julian Gutt
    • Prof. Dr. Ingrid Kröncke
    • Prof. Dr. Pedro Miguel Martinez Arbizu
    • Dr. Achim Wehrmann
    • Dr. Sven Rossel

    Termine am Montag. 02.12.19 - Freitag. 06.12.19, Montag. 09.12.19 - Freitag. 13.12.19, Montag. 16.12.19 - Freitag. 20.12.19, Montag. 23.12 ...(mehr)
    13 SWS Beteiligte Institute: Alfred Wegener Institut Bremerhaven, Senckenberg am Meer, Abteilung Meeresforschung und Deutsches Zentrum für Marine Biodiversitätsforschung in Wilhelmshaven

Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
B.Sc, Biologie
Prüfungsleistung Modul
Klausur (60 %)
Präsentation(en) (40 %)
Voraussetzung für das Bestehen des Moduls ist die aktive regelmäßige Teilnahme.
Kompetenzziele

++ vertiefte biologische Fachkenntnisse
++ vertiefte Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
++ Fähigkeit zur Datenanalyse
++ fächerübergreifendes Denken
++ kritisches und analytisches Denken
++ eigenständige Recherche und Kenntnisse wissenschaftlicher Primärliteratur
++ Fähigkeit zur eigenständigen biologischen Forschung
++ Datenpräsentation und Diskussion in Wort und Schrift (D/E)
++ Teamfähigkeit
+ Ethik und professionelles Verhalten
+ Projekt- und Zeitmanagement
++ Statistik und wissenschaftliches Programmieren

Kenntnisse der Grundlagen, aktuellen Themen und Methoden der Marinen Biologie und Meeresgeologie. Bearbeitung und kritische Beurteilung der wissenschaftlichen Literatur
Den Studierenden wird naturwissenschaftliches Arbeiten vermittelt, welches auch in der Schule anwendbar ist (Organismen z.B. Baupläne, Biologie, Lebensgemeinschaften, Ökosysteme, z.B. Meer und Evolution). Dabei steht eigenverantwortliches wis-senschaftliches Arbeiten durch projektorientiertes Lernen im Vordergrund.

Nach oben