Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.06.2019 09:41:26
pb263 - Wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschaftswissenschaften
In der Fassung vom 09.03.2017 6.0 KP Department für WiRe (BWL und Wirtschaftspädagogik)
Lehrveranstaltungen Sommersemester 2019
Übung
Projektorientiertes Modul
Seminar
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Prüfungsleistung Modul
1 Portfolio (max. 5 Teilleistungen)
Kompetenzziele
Erwerb von Kompetenzen im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung: Die Studierenden werden an ein forschendes Arbeiten herangeführt, indem sie sich aktiv und kritisch über einen kompletten Forschungszyklus hinweg mit Inhalten auseinandersetzen, Hintergründe und Zusammenhänge erkennen und bewerten. Forschungsrelevante Kompetenzen wie die Befähigung zur Literaturrecherche und -bewertung, zur Entwicklung und Bearbeitung von Forschungsfragen sowie zur Analyse, Interpretation, Präsentation und Verschriftlichung der Ergebnisse werden erworben.
Erwerb fachlicher Kompetenzen: Die Studierenden beschäftigen sich systematisch mit einer Problemstellung aus einem Teilbereich der Wirtschaftswissenschaften. Sie erschließen sich den thematischen Kontext, entwickeln eine für das betreffende Fachgebiet relevante Forschungsfrage und wenden adäquate Strategien und Methoden zur Beantwortung der Forschungsfrage an. Durch die Erarbeitung von Zusammenhängen von Theorie, Forschung und ggf. Praxis erlangen sie einen erweiterten Überblick über das jeweilige Schwerpunktthema.

Erwerb von überfachlichen Kompetenzen: Die Studierenden erreichen durch eigenständiges und selbstverantwortliches Bearbeiten von Aufgaben in Kleingruppen Schlüsselkompetenzen in Projektmanagement, Teamarbeit und Kommunikation. Sie werden weiterhin in die Lage versetzt, die eigenen Stärken und Schwächen im Arbeits- und Lernprozess zu reflektieren und sich somit weiter zu entwickeln."

Nach oben