Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
22.11.2019 04:39:44
inf200 - Grundlagen der Technischen Informatik
Department für Informatik 6 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020 Prüfungsleistung
Vorlesung
Übung oder Tutorium
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Informationssysteme I
Prüfungsleistung Modul
Klausur oder mündliche Prüfung
Kompetenzziele
Die Studierenden verstehen den Aufbau digitaler Schaltkreise und Rechnersysteme und verfügen über Kenntnisse der grundlegenden technologischen Parameter, Kriterien, Voraussetzungen und Entwicklungen des derzeitigen und zukünftig zu erwartenden Entwurfs digitaler Hardware. Sie verstehen die Grundkonzepte aktueller Rechnerarchitekturen und des Ablaufs von Programmen hierauf. Am Ende der Veranstaltung sollen die Studierenden in der Lage sein, Rechnerarchitekturen zu analysieren, einzelne Hardwarekomponenten von Rechnern zu verstehen, sie zu entwerfen und zu optimieren sowie qualifiziert die Eigenschaften grundlegender Entwurfsalternativen zu diskutieren.

Fachkompetenzen
Die Studierenden:
  • identifizieren die wesentlichen Komponenten von digitalen Schaltkreisen und Digitalrechnern
  • erkennen den Wert hierarchischer und abstrakter Beschreibungen von Hardwaresystemen
  • benennen die grundlegenden Parameter, Kriterien, Voraussetzungen und Entwicklungen des derzeitigen und zukünftig zu erwartenden Hardware-Entwurfs basierend auf der technologischen Entwicklung
  • beschreiben die Grundkonzepte aktueller Rechnerarchitekturen und des Ablaufs von Programmen hierauf


Methodenkompetenzen
Die Studierenden:
  • analysieren Rechnerarchitekturen anhand einzelner Komponenten
  • entwerfen und optimieren einzelne Komponenten von Rechnern
  • transferieren systematische Methoden des Schaltkreisentwurfs auf neue Problemstellungen


Sozialkompetenzen
Die Studierenden:
  • konstruieren einfache digitale Schalktkreise in der Gruppe
  • vermitteln die Wirkungsweise der wesentlichen Komponenten von Digitalrechnern an andere

Nach oben