Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
24.10.2019 07:34:53
pb333 - Geschlechterforschung - Genderkompetenz: Trans- und interdisziplinäre Perspektiven zur Professionalisierung
Institut für Kunst und visuelle Kultur 6 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Sommersemester 2019 Prüfungsleistung
Vorlesung oder Seminar
Seminar oder Übung (oder Tutorium)
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Bereitschaft zur vorbereitenden Lektüre (auch englischsprachiger Texte)
Hinweise
Hinweis zur Belegung:
1 VL/SE,
1 TU/SE/UE
Prüfungszeiten
Termine werden in der jeweiligen Lehrveranstaltung bekanntgegeben
Prüfungsleistung Modul
  • 1 Referat (15 bis 30 Minuten, die schriftliche Ausarbeitung umfasst ca. 10 Seiten) oder
  • 1 Portfolio (2 bis 4 Leistungen) oder
  • 1 mündliche Prüfung (ca. 20 Minuten) oder
  • 1 Klausur (90 Minuten)
Kompetenzziele
Erwerb überfachlicher Kompetenzen aus Bereichen der Geschlechterforschung. Das Modul im Professio-nalisierungsbereich ermöglicht in Teilen eine Begegnung zwischen Studierenden anderer Studienfächer und denen aus dem BA Gender Studies und damit einen wertvollen Wissenstransfer auf Peergroup-Ebene.

Nach oben