Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
22.11.2019 18:15:03
bio310 - Einführung in die Ökologie
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU) 15 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020 Prüfungsleistung
Vorlesung
Seminar
Praktikum
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Bestandene Pflichtmodule des Kerncurriculums
Prüfungszeiten
VL: Ende des Wintersemesters
PR: Ende des jeweiligen Praktikumblockes
Prüfungsleistung Modul
2 Prüfungsleistungen:
1) Prüfung zur Vorlesung (Klausur; 30%) im 1. Semester des Moduls sowie
2) Portfolio zum Praktikum (Portfolio; 70%) im 2. Semester des Moduls
Zum Bestehen des Moduls müssen alle Teilleistungen bestanden sein.

Voraussetzung für die Vergabe von Kreditpunkten ist die aktive Teilnahme an:
Seminar und Praktikum
Kompetenzziele

++ biologische Fachkenntnisse
++ Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
++ biologierelevante naturwissenschaftliche/mathematische Grundkenntnisse
+ Statistik und wissenschaftliches Programmieren
+ fächerübergreifende(s) Kenntnisse & Denken
++ Abstraktes, logisches, analytisches Denken
+ vertiefte Fachkompetenz in biologischem Spezialgebiet
+ Selbstständiges Lernen und (forschendes) Arbeiten
+ Datenpräsentation und evidenzbasierte Diskussion in Wort und Schrift
+ (wissenschaftliche) Kommunikationsfähigkeit

a) Qualifikation, die das Modul vermittelt
• die theoretischen Grundlagen der verschiedenen Disziplinen der Ökologie verstehen und in der Praxis anwenden können.
• Ergebnisse aus der ökologischen Literatur und aus eigenen Untersuchungen auswerten, darstellen und kritisch interpretieren können.
• praktische Erfahrung in der Anwendung freiland- und laborökologischer Methoden gewinnen.
• für das Berufsfeld Schule: Betrachtung der lebendigen Natur auf verschiedenen Systemebenen (Organismus, Population, Ökosystem, Biosphäre) und im Hinblick auf ihre Evolutionsgeschichte
b) Stellenwert/Verortung Modul im Studiengang
Anwendung und Durchführung verschiedener Ökologischer Methoden

Nach oben