Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
22.01.2020 20:39:35
sop930 - Theorien und Modelle in der Rehabilitation
Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik 9 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020 Prüfungsleistung
Seminar (Gesellschaftliche und theoretische Herausforderungen)
Seminar (Theorien und Modelle in der Rehabilitation)
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Keine
Kapazität/Teilnehmerzahl 27 (Seminar)
Prüfungszeiten
Die Abgabe der schriftlichen Prüfungsleistung sollte bis zum Ende des 3. Semesters erfolgen.
Prüfungsleistung Modul
Eine schriftliche Hausarbeit zur P-U-A in einem rehabilitationspädagogischen Handlungsfeld als Gruppenarbeit (max. 3 Personen)
Kompetenzziele
Nach Abschluss des Moduls sind die Studierenden u.a. in der Lage:
- Gesellschaftliche Herausforderungen in der Praxis der Rehabilitation zu erkennen (Erinnern)
- Kenntnissen in ausgewählten Theorien und Modelle in der Rehabilitation zu erläutern und zu modifizieren (Verstehen)
  • Den Theorie-Praxis-Transfer in ausgewählten Handlungsfeldern der Rehabilitation anzuwenden (Anwenden)
  • Die feldtheoretisch basierte Person-Umfeld-Analyse und ihre Entwicklung/Etablierung bei der rehabilitationspädagogischen Interventionsplanung anhand eines Fallbeispieles zu organisieren und weiterführende wiss. Fragestellungen zu formulieren (Erschaffen)
  • rehabilitationspädagogischen Problemlagen zu reflektieren und zu beurteilen (Beurteilen)

Nach oben