Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
21.11.2019 07:43:38
inf603 - Planung und Simulation in der Logistik
Department für Informatik 6 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020 Prüfungsleistung
Vorlesung
Übung
Hinweise zum Modul
Prüfungszeiten
Ende der Vorlesungszeit
Prüfungsleistung Modul
Portfolio
Kompetenzziele
Einführung in Problemstellungen der Simulation und Planung in den Anwendungsbereichen der Produktion und Logistik. Erlernen eines Werkzeugs zur Simulation.

Die Studierenden verfügen über Kenntnisse zu grundlegenden Problemstellungen der Simulation und Planung in Produktion und Logistik. Sie kennen Konzepte und Algorithmen zur Lösung der Simulations- und Planungsprobleme. Sie verfügen über die Fähigkeit, einfache Problemstellungen aus der Produktion in einem Simulationswerkzeug zu modellieren und vorgegebene Fragestellungen der Simulation mit Hilfe des Werkzeugs zu beantworten.

Sie sind in der Lage
  • Planungsprobleme zu erkennen, zu klassifizieren und Lösungsansätze zuzuordnen
  • sowie einen gegebenen Produktionsablauf mit dem verwendeten Simulationswerkzeug zu modellieren und auszuführen


Fachkompetenzen
Die Studierenden:
  • charakterisieren grundlegende Problemstellungen der Simulation und Planung in Produktion und Logistik
  • benennen Konzepte und Algorithmen zur Lösung von Simulations und- Planungsproblemen
  • erkennen, klassifizieren und ordnen Lösungsansätze Planungsproblemen zu
  • modellieren mit dem verwendeten Simulationswerkzeug einem gegebenen Produktionsablauf und führen diesen aus


Methodenkompetenzen
Die Studierenden:
  • modellieren einfache Problemstellungen aus der Produktion in einem Simulationswerkzeug und beantworten vorgegebene Fragestellungen der Simulation mit Hilfe des Werkzeugs


Sozialkompetenzen
Die Studierenden:
  • entwickeln Lösungen zu Simulationsfragestellungen in kleinen Gruppen
  • präsentieren die Ergebnisse vor Gruppen


Selbstkompetenzen
Die Studierenden:
reflektieren eigene Lösungen im Kontext anderer Lösungen

Nach oben