Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
25.06.2019 16:21:07
pb024 - Grundlagen des beruflichen Lehrens und Lernens
In der Fassung vom 14.02.2017 6.0 KP Department für WiRe (VWL)
Lehrveranstaltungen Sommersemester 2019
Vorlesung
Tutorium
Hinweise zum Modul
Prüfungsleistung Modul
1 Portfolio (5-10 Teilleistungen)
Das Portfolio wird in seiner Gesamtheit als Prüfungsleistung bewertet. Das Bestehen des Portfolios setzt voraus, dass die geforderte Anzahl an Leistungen innerhalb des Portfolios erfolgreich erbracht werden muss. Wird eine Leistung nicht erfolgreich erbracht, so kann eine einzige weitere Leistung innerhalb des Portfolios absolviert werden.
Kompetenzziele
Die Studierenden
  • unterscheiden und analysieren behavioristische, kognitivistische und konstruktivistische Erklärungsansätze für Lehren und Lernen und beziehen hierzu bildungswissenschaftlich begründet Position.
  • bestimmen und analysieren die sozialen und strukturellen Bedingungsfaktoren für Lehren und Lernen an den Lernorten Schule und Betrieb im Kontext der bildungswissenschaftlichen Diskussion.
  • übertragen in Form eigener Texte die Aussagegehalte der Lehr-Lerntheorien auf die Gestaltung von Lehr-Lernsituationen.

Nach oben