Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
04.08.2020 12:56:53
sow239 - Einführung in die Methoden der Empirischen Sozialforschung
Institut für Sozialwissenschaften 6 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020 Prüfungsleistung
Vorlesung
Seminar
Hinweise zum Modul
Prüfungsleistung Modul
Klausur 120 min.
Kompetenzziele
In diesem Modul werden die Studierenden mit den Grundlagen empirischen, d.h. auf Erfahrung bzw. Daten beruhenden, Arbeitens vertraut gemacht. Nach Abschluss des Moduls haben die Studierenden einen fundierten Überblick über die wissenschaftstheoretischen Grundlagen empirischen Arbeitens, sind mit den Vor- und Nachteilen verschiedener Methoden der Datensammlung, z.B. Umfragen und Experimenten, vertraut und können diese Kenntnisse einsetzen, um existierende empirische Forschungsarbeiten kritisch zu bewerten und einfache sozialwissenschaftliche Datenerhebungen selbst zu konzeptualisieren. Eine entscheidende Kompetenz ist dabei die Befähigung einzuschätzen, welche Methoden für die Erreichung verschiedener Forschungsziele besser oder schlechter geeignet sind.

Nach oben