Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.05.2022 04:33:58
Course details - Fictions of India: Colonial, Postcolonial and Contemporary
Institut für Anglistik/Amerikanistik
Wintersemester 2009/2010
Fictions of India: Colonial, Postcolonial and Contemporary
Zeit: Di. 14:00 - 16:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 3.02.282
Studienbereiche: Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Anglistik > Zwei-Fächer-Bachelor > AM 2(c) Global Anglophone Literatures and Cultures
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Anglistik > Zwei-Fächer-Bachelor > AM 3(b) Regional Varieties and Literatures
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Anglistik > Zwei-Fächer-Bachelor > AM 11 Poetics
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen > Studium generale / Gasthörstudium
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Englisch > Master of Education (Sonderpädagogik) > AM 2(c) Global Anglophone Literatures and Cultures
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Englisch > Master of Education (Sonderpädagogik) > AM 3(b) Regional Varieties and Literatures
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Englisch > Master of Education (Sonderpädagogik) > AM 11 Poetics
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Englisch > Master of Education (Wirtschaftspädagogik) > AM 2(c) Global Anglophone Literatures and Cultures
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Englisch > Master of Education (Wirtschaftspädagogik) > AM 3(b) Regional Varieties and Literatures
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Lehreinheit Anglistik > Fach Englisch > Master of Education (Wirtschaftspädagogik) > AM 11 Poetics
DozentIn Prof. Dr. Anton Kirchhofer
Heimat-Einrichtung: Institut für Anglistik/Amerikanistik
Typ der Veranstaltung: Seminar in der Kategorie Lehre
Ort: A01 0-004: Di. 14:00 - 16:00 (14x)
DozentInnen: Prof. Dr. Anton Kirchhofer
Back