Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
21.05.2022 03:03:18
Course details - S The Victorians and their "Isms"
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Anglistik/Amerikanistik
Sommersemester 2013
S The Victorians and their "Isms"
Zeit: Di. 10:00 - 12:00 (wöchentlich) - AM
Veranstaltungsnummer: 3.02.221
Studienbereiche: Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Master of Education (Wirtschaftspädagogik) > Englisch > Mastermodule > ang612 Periods and Key Figures in Literary and Cultural History
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Archiv der Professionalisierungsmodule vor 2013 > Frühere Module > PB 195a Erweiterte anglophone Sprach- und Kulturkompetenz
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Archiv der Professionalisierungsmodule vor 2013 > Frühere Module > PB 195b Erweiterte anglophone Sprach- und Kulturkompetenz
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Modulangebot für Studierende mit außerschulischem Berufsziel > Frühere Module > PB 195b Erweiterte anglophone Sprach- und Kulturkompetenz
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Modulangebot für Studierende mit außerschulischem Berufsziel > Fachnahe Angebote Anglistik > pb113 Erweiterte anglophone Sprach- und Kulturkompetenz
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Anglistik > Aufbaumodule > ang612 Periods and Key Figures in Literary and Cultural History
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Master of Education (Sonderpädagogik) > Englisch > Mastermodule > ang612 Periods and Key Figures in Literary and Cultural History
DozentIn Prof. Dr. Anton Kirchhofer
Heimat-Einrichtung: Institut für Anglistik/Amerikanistik
Typ der Veranstaltung: Seminar in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: Seminar
Ort: A10 1-121a
TutorInnen: Thomas Hühne
Back