Seminar: 10.31.301 Begleitung und Nachbereitung der Praxisphase im Fach Deutsch - Lehramt: G - Details

Seminar: 10.31.301 Begleitung und Nachbereitung der Praxisphase im Fach Deutsch - Lehramt: G - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 10.31.301 Begleitung und Nachbereitung der Praxisphase im Fach Deutsch - Lehramt: G
Subtitle
Course number 10.31.301
Semester SoSe2024
Current number of participants 24
expected number of participants 20
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Monday, 02.09.2024 14:15 - 18:00, Room: A03 4-404
Type/Form S
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A01 0-010 b
Friday, 09.02.2024 08:00 - 10:00
A03 4-404
Friday, 23.02.2024, Friday, 08.03.2024, Friday, 05.04.2024, Friday, 12.04.2024, Friday, 03.05.2024, Friday, 24.05.2024, Friday, 07.06.2024 08:00 - 10:00
Friday, 05.07.2024 08:15 - 09:45
Monday, 02.09.2024 - Tuesday, 03.09.2024 14:15 - 18:00

Module assignments

Comment/Description

GHR300

In der Praxisphase werden Ausbildungselemente von Universität und Schulpraxis miteinander verzahnt. Die Praxisphase wird von den Fachdidaktiken der Universität unter Mitwirkung von sog. Lehrbeauftragten für die Praxisphase (aus Studienseminaren und Schulen) gestaltet. Ihr Ziel ist es, dass die Studierenden ihre Berufsrolle kennenlernen und eine grundlegende Handlungskompetenz als Lehrkraft entwickeln. Dabei steht der intensive und zielorientierte Praxisbezug im Studium im Vordergrund, um einen besseren Übergang in den Vorbereitungsdienst und systematischen Kompetenzaufbau über die 1. und 2. Phase der Lehrerausbildung hinweg zu ermöglichen.

Schwerpunkte der Begleit- und Nachbereitungsveranstaltung können sein:
  • Unterrichtshospitation und -beobachtungen im Praxissemester
  • Planung und Reflexion von einzelnen Unterrichtsstunden und Unterrichtssequenzen, auch in Langentwürfen
  • kollegiale Beratung zu einzelnen Unterrichtsstunden und Unterrichtssequenzen
  • Classroom-Management im Deutschunterricht
  • Heterogenität und Differenzierung im Deutschunterricht
  • Reflexionen zum Professionalisierungsprozess und zur Lehrer:innenrolle

Ergänzend lernen die Studierenden den Prozess der kollegialen Fallberatung kennen und reflektieren und analysieren hier unterrichtliche Problemsituationen unter multiplen Perspektiven.

Prüfungsart: Portfolio

Die aktive Teilnahme im Seminar besteht in
‒ der vorbereitenden und nachbereitenden Lektüre von Vertiefungsliteratur oder bereitgestellten Materialien (wie Unterrichtsentwürfen),
‒ der aktiven Mitarbeit/Beteiligung an Diskussionen und Reflexionen in den Seminarsitzungen,
‒ der Bearbeitung von Aufgaben im Seminar und ggf. in Stud.IP (Courseware, Vips usw.),
‒ der Übernahme von Kurz- und Impulsvorträgen oder Präsentationen von Gruppenergebnissen,
‒ der Erstellung und Reflexion von Unterrichtsplanungen (auch in Gruppen).

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.
Back