Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
26.05.2022 04:49:16
Course details - Komplexversuche
Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Chemie
Sommersemester 2013
Komplexversuche
Veranstaltungsnummer: 5.07.461
Studienbereiche: Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften > Master > Chemie > Frühere Module > che460 Nanomaterialien
DozentIn Prof. Dr. Katharina Al-Shamery
Dr. Carsten Dosche
Prof. Dr. Gunther Wittstock
Heimat-Einrichtung: Institut für Chemie
Typ der Veranstaltung: Praktikum in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: PR
Beschreibung: s. 5.07.462 -Aktuelle Forschung auf dem Gebiet der Nanomaterialien Vorbesprechungen und Durchführung nach Vereinbarung mit Mitarbeitern Versuche in der AG Wittstock: Softlithographie und Rasterkraftmikroskopie (SFM) Betreuer: Frank Meiners , Tel.: (0441) 798 3977, W3 1-133a Sprechzeiten: Di. 12-14 Versuche in der AG Kolny-Olesiak: Synthese von Nanomaterialien und Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) Betreuer: Björn Kempken, Tel.: (0441) 798 3150, W2 1-194 Ablauf: Sicherheitsbelehrung: Sicherheitsbelehrung für das Praktikum - Termin wird unter Ankündigungen bekannt gegeben Teilnahme obligatorisch Laufzettel: Jeder Teilnehmer erhält während der Sicherheitsbelehrung einen Laufzettel. Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt bei dem ersten Seminartermin des Moduls Nanomaterialien. Praktischer Teil: Das Praktikum wird in der Arbeitsgruppe Wittstock und Kolny-Olesiak durchgeführt. Es sind 2 Komplexversuche zu absolvieren (siehe oben). Aus organisatorischen Gründen können nicht alle Versuche das ganze Semester über angeboten werden. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig Termine mit den betreffenden Assistenten. Neben der Versuchsdurchführung gehören zu jedem Versuch außerdem ein Vorgespräch sowie die Anfertigung eines Protokolls. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig Termine für die Vorgespräche mit den betreffenden Assistenten. Für die meisten Versuche ist ein Wochentag für die Vorgespräche reserviert. Das Protokoll ist innerhalb einer Woche nach Abschluss des Versuches beim Assistenten abzugeben. Alle Protokolle müssen 2 Wochen vor Ende der Vorlesungszeit des Sommersemesters abgegeben werden.
Ort: nicht angegeben
TutorInnen: Björn Kempken
Back