Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
29.09.2022 07:49:40
Course details - Vorlesung: Sprachsystem, Spracherwerb und Sprachverarbeitung
Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Niederlandistik
Wintersemester 2014/2015
Vorlesung: Sprachsystem, Spracherwerb und Sprachverarbeitung
Zeit: Mi. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 10.31.041
Studienbereiche: Interdisziplinäre Lehreinrichtungen > Center für lebenslanges Lernen > Studium generale / Gasthörstudium
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen > Alte Darstellung des Profbereiches, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Modulangebot für Studierende mit außerschulischem Berufsziel > Säule "Überfachliche Professionalisierung" > pb004 Transdisziplinäres Modul: Kultur und Sprache I (Schwerpunkt Sprache)
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen > Alte Darstellung des Profbereiches, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Professionalisierungsprogramme > PP "Kultur und Sprache" > pb004 Transdisziplinäres Modul: Kultur und Sprache I (Schwerpunkt Sprache)
Heimat-Einrichtung: Institut für Niederlandistik
Typ der Veranstaltung: Vorlesung in der Kategorie Lehre
Beschreibung: Diese Vorlesung richtet sich an alle Studierenden, die Interesse haben an Sprache, Struktur der Sprache (oder auch: dem System), aber vor allem auch an psychologischen Mechanismen, die ihr zugrunde liegen. Wir werden uns dabei mit untenstehenden Fragen beschäftigen: (1) Welche Strukturen und Regelmäßigkeiten finden wir in Sprache und wie ähneln und unterscheiden sich verschiedene Sprachen darin? (2) Welche Prozesse spielen sich in unserem Kopf ab, wenn wir geschriebene oder gesprochene Sprache wahrnehmen und interpretieren? Und welche Prozesse spielen eine Rolle in der Sprachproduktion? Und wie macht unser Gehirn das eigentlich alles? (3) Wie wird eine Sprache erworben? Und wie kommt es, dass Kinder Sprache scheinbar so mühelos erwerben und wir Erwachsene soviel üben können wie wir wollen und immer noch Fehler machen, wenn wir eine Fremdsprache erst als Erwachsene lernen? Viele Fragen, die wir noch nicht komplett beantworten können, aber die uns eine Vorstellung geben werden über die verschiedenen Aspekte der sprachwissenschaftlichen Forschung. Die Veranstaltung ist im Rahmen des Moduls pb004 "Kultur und Sprache" zu studieren und findet wöchentlich alternierend mit der Vorlesung 10.31.042 "Fiktion und Subjektivität in den europäischen Literaturen" statt. Beide Veranstaltungen sollten belegt werden.
Ort: A01 0-008
Lehrende: Prof. Dr. Esther Ruigendijk
Back