Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
30.11.2022 08:59:53
Seminar: 1.07.095 Technik und Ordnungsbildung - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 1.07.095 Technik und Ordnungsbildung
Subtitle
Course number 1.07.095
Semester SoSe2022
Current number of participants 8
expected number of participants 40
Home institute Department of Social Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 25.04.2022 16:15 - 17:45, Room: A01 0-005
Type/Form S 2SWS
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Literatur:
Mason, P., 2015: Postkapitalismus. Grundrisse einer kommenden Ökonomie. Berlin: Suhrkamp.
Mau, S., 2017: Das metrische Wir. Über die Quantifizierung des Sozialen. Berlin: Suhrkamp.
Pohle, J., 2016: Transparenz und Berechenbarkeit vs. Autonomie- und Kontrollverlust: Die Industrialisierung der gesellschaftlichen Informationsverarbeitung und ihre Folgen.
Rost, Martin, 2013: Zur Soziologie des Datenschutzes. Datenschutz und Datensicherheit85–91.
Zuboff, S., 2018: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus. Frankfurt/M., New York: Campus.
Weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben.
ECTS points 3

Course location / Course dates

A01 0-005 Mon.. 16:15 - 17:45 (12x)

Module assignments

Comment/Description

Beide Seminare stehen in einem engen inhaltlichen Bezug zueinander und behandeln aktuelle Gesellschaftsanalysen, die den Zusammenhang von Digitalisierung und Gesellschaftsveränderung untersuchen. Wie verändert sich die Wirtschaft bzw. der Kapitalismus durch die Verbreitung digitaler Technologien? Wie Wie verändert sich allgemein das menschliche Zusammenleben, wenn sich digitale Technologien der Datenerhabung technischen Auswertung zunehmend durchsetzen? Werden wir noch weiter in einer Gesellschaft leben, die individuelle Freiheitsrechte stützt und eine Privatsphäre erlaubt? Oder werden wir in einer überwachten Gesellschaft leben, in der wir entweder von staatlichen Regierungen oder großen Konzernen überwacht und kontrolliert werden? Welche Rolle spielt das Eigentumsrecht für die großen IT-Konzerne. Im Seminar werden solche gesellschaftstheoretischen Fragen behandelt anhand der Auseinandersetzung mit aktuellen Texten behandelt. Eingehender werden wir uns auch mit Fragen zu Wirtschaft, Staat und Eigentum auseinandersetzen. Dazu werden auch auch externe ReferentInnen eingeladen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.
Back