Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
22.01.2022 18:45:58
Seminar: 30.50.108 Leitmotive der Literaturgeschichte (5): Neid, Eifersucht, Rivalität - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 30.50.108 Leitmotive der Literaturgeschichte (5): Neid, Eifersucht, Rivalität
Subtitle
Course number 30.50.108
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 0
expected number of participants 11
Home institute Center für lebenslanges Lernen (C3L)
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Wed., 26.01.2022 10:15 - 11:45, Room: V03 0-E003
Type/Form
Lehrsprache --
Info-Link https://uol.de/sbk

Course location / Course dates

V03 0-E003 Wednesday. 12.01.22, Wednesday. 19.01.22, Wednesday. 26.01.22, Wednesday. 02.02.22 10:15 - 11:45

Comment/Description

Dieser Motivkomplex spielt in der Geschichte der Literatur eine zentrale Rolle. Neid, Eifer-sucht und Rivalität als Ausdruck negativer, zerstörerischer Gefühle wirken in unterschiedli-chen Konstellationen und Ausprägungen auf das Lesepublikum abstoßend und faszinierend zugleich. So z.B.
- die Geschwisterrivalität / der Bruderzwist (-> die biblische Erzählung von Kain und Abel u.a.),
- der Elternneid (-> einige Volksmärchen etc.),
- die destruktive Eifersucht in Beziehungen (von Shakespeares „Othello“, 1604, bis hin zu Walker Percys „Lancelot“, 1977).
Das Seminar untersucht anhand ausgewählter Beispiele die jeweilige Motivstruktur und Re-zeption. Folgende Texte stehen dabei im Mittelpunkt:
Schneewittchen (1812) der Brüder Grimm (Ausgabe: eigene Wahl)
Guy de Maupassant: Pierre und Jean. Die Geschichte zweier Brüder (1888). Aus dem Fran-zösischen von Ernst Weiß. Frankfurt am Main und Leipzig: Insel. 4. Auflage 2015 (it 3027). ISBN: 978-3-458-34727-9 [7,50 €]
Back