Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
17.05.2022 09:32:08
Seminar: 4.03.268 Von der Lebenswirklichkeit der Kinder zur philosophischen Frage im Werte und Normen Unterricht der Sek I - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.268 Von der Lebenswirklichkeit der Kinder zur philosophischen Frage im Werte und Normen Unterricht der Sek I
Subtitle
Course number 4.03.268
Semester Sommersemester 2015
Current number of participants 4
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 13.04.2015 08:00 - 10:00, Room: A14 0-030
Type/Form Seminar
Performance record Eine Teilleistung erwerben
2-seitige Unterrichtsplanung aus a) Unterrichtsverlauf (ca. 1 Seite) und b) Kompetenzzuwachs- bzw. Lernzielformulierungen
+ Anhang: Unterrichtsmaterial
+ Referat: Die Stunde im Seminar unterrichten

Zwei Teilleistungen erwerben
4-seitige Unterrichtsplanung aus a) Didaktische Überlegungen (ca. 1,5 Seiten); b) Kompetenzzuwachs- bzw. Lernzielformulierungen (ca. 0,5 Seiten); c) Methodische Überlegungen (ca. 1 Seite); d) Unterrichtsverlauf (ca. 1 Seite)
+ Anhang: Unterrichtsmaterial
+ Referat: Die Stunde im Seminar unterrichten

Drei Teilleistungen erwerben
6-seitige Unterrichtsplanung aus a) Einordnung in die Unterrichtseinheit; b) Didaktische Überlegungen (ca. 1,5 Seiten); c) Kompetenzzuwachs- bzw. Lernzielformulierungen (ca. 0,5 Seiten); d) Methodische Überlegungen (ca. 1 Seite); e) Unterrichtsverlauf (ca. 1 Seite)
+ Anhang: Unterrichtsmaterial
+ Referat: Die Stunde im Seminar unterrichten
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A14 0-030 Mon.. 08:00 - 10:00 (13x)

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Alle Curricula und die meisten Didaktiken fordern zu Recht einen Lebensweltbezug des Unterrichtsgegenstandes.
Das heißt, die Erfahrungswelt der SchülerInnen soll den Ausgangspunkt jeden Unterrichtens bilden. Die besondere Aufgabe der Werte und Normen Lehrkraft besteht nun darin, die oft abstrakten philosophischen Fragen und Probleme dieser Erfahrungswelt zu entnehmen bzw. in ihr zu finden, um die Problemerfassung der SchülerInnen anhand einer philosophischen Reflexion zu erweitern. Wie das in die Unterrichtspraxis umgesetzt werden kann, welche Fallstricke (Lebenshilfe, Psychologisieren, Beratung, Banalisierung, Anbiederung) sich dabei auftun und wann genau "Lebensweltbezug" gegeben ist, soll Gegenstand dieses Seminars sein.
Ergebnisse und Leistungsnachweise dieses Seminars werden konkrete Unterrichtsplanungen für den Werte und Normen Unterricht in der Sek 1 (Klasse 5-10) anhand im Seminar erarbeiteter Kriterien sein.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.
Back