Seminar: 10.11.137 Qualitative und quantitative Zugänge in die Forschung: Reflektion diagnostischer Verfahren (pädagogisch-psychologische Forschungsmethoden) - Details

Seminar: 10.11.137 Qualitative und quantitative Zugänge in die Forschung: Reflektion diagnostischer Verfahren (pädagogisch-psychologische Forschungsmethoden) - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 10.11.137 Qualitative und quantitative Zugänge in die Forschung: Reflektion diagnostischer Verfahren (pädagogisch-psychologische Forschungsmethoden)
Subtitle
Course number 10.11.137
Semester WiSe17/18
Current number of participants 3
expected number of participants 25
Home institute Department of Educational Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
First date Monday, 16.10.2017 18:00 - 20:00, Room: V03 0-E003
Type/Form S
Lehrsprache deutsch

Topics

Einführung & Vorstellung des Themenbereiches, Einführung qualitative und quantitative Forschung, Forschungsfragen und Ausblick Seminaranpassungen, Vom Phänomen zur Erfassung – Entwicklung von Verfahren (Design), Feldphase: Pretest und ggf. bereits Datenerhebung / Präsenz: Diagnostische Beispiel – Diskussion, Feldphase: Datenerhebung / Präsenz: Diagnostische Beispiel – Diskussion, Feldphase: Datenerhebung / Präsenz: Diagnostische Beispiel – Diskussion, Zur Auswertung diagnostischer Verfahren (Durchführung), Fallbeispiele diagnostischer Anwendungsszenarien, - krankheitsbedingt entfallen -, (Diagnostische) Ergebnisse verstehen, interpretieren, schlussfolgern - Hinweise zur Ergebnispräsentation - Seminarevaluation, Kurzpräsentation der Ergebnisse I, ggf. Kurzpräsentation II und kritisches Feedback im Seminar

Rooms and times

V03 0-E004
Monday: 18:00 - 20:00, weekly (12x)
V03 0-E003
Monday: 18:00 - 20:00, weekly (1x)

Module assignments

Comment/Description

In diesem Seminar werden aus psychologisch-pädagogischer Perspektive verschiedene diagnostische Verfahren mittels eigener wissenschaftlicher Fragestellungen beleuchtet. Diagnostische Verfahren sind in zunehmendem Maße für Lehrer*innen aller Schulformen direkt oder indirekt relevant, selbst wenn keine eigene Diagnostik durchgeführt werden sollte, so ist das Wissen um die Hintergründe zur Konstruktion solcher Verfahren bedeutsam. Im Rahmen kleinerer Gruppenarbeiten können selbst gewählte Schwerpunkte gelegt werden, wobei qualitative oder quantitative Verfahren zum Einsatz kommen können.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.
Back