Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
22.09.2020 16:15:29
Course details - Multiplizieren ist menschlich, Teil 2
Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Kunst und visuelle Kultur
Sommersemester 2013
Multiplizieren ist menschlich, Teil 2
Zeit: Do. 10:00 - 13:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 3.06.162
Studienbereiche: Fakultät 3: Sprach- und Kulturwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Kunst und Medien > Aufbaumodule > kum261 Ästhetisches Projekt: Künstler. Wiss. Praxis
DozentIn Katja Liebmann
Heimat-Einrichtung: Institut für Kunst und visuelle Kultur
Typ der Veranstaltung: Übung in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: Ü, 3 SWS
Beschreibung: Keine Neuaufnahmen -- Teil 1: Die Edition Block wurde im Jahr 1966 gegründet und gehört zu den wichtigsten Herausgebern von Auflagenobjekten und Druckgrafiken internationaler zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler. Das Interesse der Edition Block galt (und gilt) neben den Auflagenobjekten vor allem der Grafik und den verschiedenen grafischen Techniken. Inspiriert von diesem Ansatz soll eine praktische Auseinandersetzung mit grafischen Techniken stattfinden mit der Möglichkeit die Arbeiten anschliessend im Horst-Janssen-Museum auszustellen. Eine Edition und ein Multiple kann als eine frühe Form sozialer Netzwerke, wie heute z.B. FACEBOOK gesehen werden, am Beispiel der Edition Block soll idealerweise auch über die Verwendung gegenwärtiger medialer Möglichkeiten reflektiert werden. In einer Exkursion werden wir die Edition Block besichtigen und den Verleger Herrn Rene Block im Rahmen einer Führung am Ort seines Wirkens kennenlernen. Im 2.Teil der Lehrveranstaltung (Sommersemester 2013) werden die Erkenntnisse des 1. Teils praktisch weiterverfolgt.
Ort: A08 0-008
Untertitel: Auflagenobjekte und die "Edition Block", Berlin
Back