Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
06.12.2022 15:01:15
Seminar: 2.01.800-D Proseminar "ARM−Assembler mit dem Raspberry Pi" - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 2.01.800-D Proseminar "ARM−Assembler mit dem Raspberry Pi"
Subtitle inf800
Course number 2.01.800-D
Semester SoSe2022
Current number of participants 4
expected number of participants 8
Home institute Department of Computing Science
Courses type Seminar in category Teaching
First date Fri., 22.04.2022 14:00 - 16:00, Room: (A4 2−227)
Type/Form
Pre-requisites Kenntnisse der Lehrinhalte des Moduls "Maschinennahe Programmierung" (C-Programmiersprache,
NASM-Assemberprogrammierung, etc.)
Learning organisation Vorbesprechung, mehrere individuelle Termine mit Betreuer ueber das Semester verteilt, zwei Blocktermine; einer ca. in der Mitte der Vorlesungszeit, der zweite in der ersten Woche der vorlesungsfreien Zeit jeweils mit eigenem Vortrag, Demo und Diskussion
Performance record wird in der Vorbesprechung dargestellt
Lehrsprache deutsch
Info-Link https://uol.de/svs/lehre/lehrangebot/aktuelle-veranstaltungen/proseminar-arm-assembler-mit-dem-raspberry-pi-se
Miscellanea Ziel des Proseminars ist die zielgerichtete, systematische
Programmierung einer RISC-Architektur. Dazu wird beispiehaft die
32-Bit ARMv6-Archtektur des ARM11-Prozessors, der u.a. in Rapsberry Pi
Zeros verwendet wird, genutzt. ARM steht dabei fuer "Advanced RISC
Machines". RISC-Architekturen ("Reduced Instruction Set Computers",
wie Rapsberry Pi und Smart-Phones) stehen CISC-Architekturen ("Complex
Instruction Set Computer", wie Rechnern mit Intel-x64-Prozessoren)
gegenueber. Beide Architekturen haben unterschiedliche
Designphilosphien, die sich in Art und Umfang der zur Verfuegung
stehenden Maschinenbefehle niederschlagen. Konsequenterweise
unterscheidet sich ihre Programmierung auf Maschinenbefehls-
bzw. Assemblerebene sehr stark.

Nachdem im Modul "Maschinennahe Programmierung" die systematische
Assemberprogrammierung einer Intel-x64-Prozessorarchitekur vermittelt
wird, hat das vorliegende Proseminar das Ziel, die in Maschinennaher
Programmierung identifizierten Konzepte, Konventionen und
Uebersetzungsschablonen auf die ARMv6-Architektur zu uebertragen und
dabei die architekturspezifischen Unterschiede zu beruecksichtigen.

Course location / Course dates

(A4 2−227) Friday. 22.04.22 14:00 - 16:00

Module assignments

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.
Back