Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.12.2022 05:58:08
Seminar: 5.01.461-s Seminar - Wie Mathematik entsteht: Höhere Mathematik aus problemlösender Sicht - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 5.01.461-s Seminar - Wie Mathematik entsteht: Höhere Mathematik aus problemlösender Sicht
Subtitle
Course number 5.01.461-s
Semester WiSe22/23
Current number of participants 26
maximum number of participants 28
Entries on waiting list 1
Home institute Department of Mathematics
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Mon., 05.12.2022 10:15 - 11:45, Room: W32 1-112
Type/Form SE
Pre-requisites Erfolgreiche Teilnahme an den Veranstaltungen Analysis I und IIa, sowie Lineare Algebra und Algebra
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

W01 0-006 Mon.. 14:15 - 15:45 (13x)
W32 1-112 Monday. 05.12.22 10:15 - 11:45
W16A 015/016 Monday. 16.01.23 12:15 - 13:45

Comment/Description

Ziele des Moduls/Kompetenzen: Eigenständiges Entdecken mathematischer Beweise; Analyse und Vergleich bestehender Beweise; Erkennen wesentlicher Ideen in mathematischen Theorien; Historische Einordnung mathematischer Entwicklungen

Das Modul sollte ab dem 6. Semester besucht werden.

Bei Anrechnung als pb018 (6 KP-Modul) Vortrag (max. 90 Min.) mit schriftlicher Ausarbeitung; bei Anrechnung als mat460 (3 KP-Modul) Vortrag (max. 45 Min.) mit schriftlicher Ausarbeitung.

Admission settings

The course is part of admission "mat455-SE- Anmelderegeln vertiefendes did. Seminar / Wie Math. entsteht".
-- Wie Mathematik entsteht --

Die Anmeldung zu diesem Seminar erfolgt vorläufig. Vor Beginn der Veranstaltung wird eine Vorbesprechung stattfinden. Der genaue Termin wird über Stud.IP bekanntgegeben.

Sollten Sie dieses Seminar im Rahmen des Moduls „pb018 - Wie Mathematik entsteht“ oder (nach Prüfungsordnungen vor WS 2018) als Fachseminar mat460 belegen wollen, melden Sie sich bitte vorläufig an UND schreiben mir eine kurze E-Mail an Marcus C. Christiansen <marcus.christiansen@uni-oldenburg.de>.

Für Studierende, die das Seminar nach der aktuellen Prüfungsordnung im Rahmen des Moduls „mat455 - Entstehung mathematischer Erkenntnis beim Forschen und Lernen“ belegen wollen, genügt eine vorläufige Anmeldung ohne zusätzliche E-Mail. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall sowohl am „Seminar Wie Mathematik entsteht“, als auch am „Vertiefendes didaktisches Seminar: Problemlösen im Mathematikunterricht - Fachdidaktische Grundlagen und Fallbeispiele“ während des gesamten Semesters teilnehmen müssen.



-- Seminar zu ausgewählten Bereichen der Mathematikdidaktik --

Die Anmeldung erfolgt über die Veranstaltung „Seminar Wie Mathematik entsteht“ mit folgenden Modalitäten:

Studierende der Prüfungsordnungen vor WS 2018, die dieses Seminar als „mat470 – Fachdidaktisches Seminar“ belegen wollen, melden sich bitte vorläufig an UND schreiben eine kurze E-Mail an marcus.christiansen@uni-oldenburg.de.

Für Studierende, die das Seminar nach der aktuellen Prüfungsordnung im Rahmen des Moduls „mat455 - Entstehung mathematischer Erkenntnis beim Forschen und Lernen“ belegen wollen, genügt eine vorläufige Anmeldung ohne zusätzliche E-Mail. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall sowohl am „Seminar Wie Mathematik entsteht“, als auch am „Seminar zu ausgewählten Bereichen der Mathematikdidaktik“ während des gesamten Semesters teilnehmen müssen.
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Potential participants are given additional information before enroling to the course.

Back