Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.07.2022 13:39:52
Course details - Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-M)
Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Physik
Sommersemester 2014
Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-M)
Zeit: Fr. 09:00 - 17:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 5.04.4101
Studienbereiche: Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften > Master > Physik > Mastermodule > phy360 Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-M)
DozentIn Dr. Heinz Helmers
Martin Esmann
Dr. Martin Silies
Boris Groß
Hendrik Sträter
Apl. Prof. Dr. Joanna Monika Kolny-Olesiak
Dr. Ingo Hammer-Riedel
Prof. Dr. Manuela Schiek
Stanislav Rockel
Gerrit Kampers, M. Sc.
Dr. Michael Hölling
Rainer Reuter
Prof. Dr. Björn Poppe
Dr. Thorsten Plaggenborg, Dipl.-Chem.
Dr. Tim-Daniel Bayer
Heimat-Einrichtung: Institut für Physik
Typ der Veranstaltung: Praktikum in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: PR
ECTS-Punkte: 9
Beschreibung: Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldung zu Beginn des dem Praktikum vorangehenden Semesters (Formular [hier]http://www.uni-oldenburg.de/physik/studium-lehre/physik-praktika/fpr/fpr-m/anmeldung/ ). Die Verteilung der Plätze findet am 1. Termin (Sondertermin!) des Seminars zum Fortgeschrittenenpraktikum statt: 22.04.14, 18.00 Uhr, W2 1-143. Ort des Praktikums: Labore der Physik. Versuch 1: Weißlichterzeugung in photonischen Glasfasern, Martin Esmann (AG UNO) Versuch 2: Aufbau, Justage und Charakterisierung eines Titan:Saphir-Oszillators, Martin Silies (AG UNO) Versuch 3: Photolumineszenz an Dünnschichthalbeitern: Von der Nanometer- zur Milllimeterskala, Boris Groß / Hendrik Sträter (AG RASPE) Versuch 4: Synthese und Charakterisierung von Gold‐Nanokristallen, Joanna Kolny-Olesiak (AG EHF) Versuch 5: Charakterisierung optischer und elektronischer Verluste in monokristallinen Siliziumsolarzellen, Ingo Riedel (AG EHF) Versuch 6: Herstellung und Charakterisierung Organischer Solarzellen, Manuela Schiek (AG EHF) Versuch 7: Strömungsphysikalische Untersuchungen an einer Modell-Windenergieanlage, Stanislav Rockel / Gerrit Kampers (AG TWIST) Versuch 8: Hitzdrahtanemometrie, Michael Hölling (AG TWIST) Versuch 9: LIDAR - Light Detection and Ranging, Rainer Reuter (AG MEER) Versuch 10: Astrophysik / Astronomie, Björn Poppe / Thorsten Plaggenburg (AG MedStrPhysik / EHF) Versuch 11: Virtuelles Femto-Labor, Tim Bayer (AG Ultraschnelle Kohärente Dynamik)
Ort: nicht angegeben
Back