Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
23.01.2022 00:48:36
Seminar: 4.02.051a Die Sowjetunion als Vielvölkerreich: Nationalitätenfragen und -politiken in der UdSSR (1917-1991) - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.02.051a Die Sowjetunion als Vielvölkerreich: Nationalitätenfragen und -politiken in der UdSSR (1917-1991)
Subtitle Geschichte Europas der Neuzeit mit Schwerpunkt Osteuropa
Course number 4.02.051a
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 8
maximum number of participants 30
Home institute Institute of History
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Tue., 25.01.2022 16:15 - 17:45, Room: (online | BBB)
Type/Form Basisseminar 1
Performance record Portfolio
Lehrsprache deutsch
ECTS points 6 (gesamtes Modul)

Course location / Course dates

(online | BBB) Tuesday: 16:15 - 17:45, weekly (12x)
A01 0-006 Friday. 21.01.22 16:15 - 19:45

Comment/Description

Bitte kombinieren Sie das Seminar mit der Vorlesung 4.02.050.
Die Sowjetunion als Vielvölkerreich: Nationalitätenfragen und -politiken in der UdSSR (1917-1991)
Die Herrschaft der Bolschewiki begann als „rote Reconquista“, als militärische Eroberung der heterogenen Territorien des alten russischen Vielvölkerreiches. Und sie endete mit dem Aufstand der Nationalbewegungen und der Unabhängigkeitserklärung vieler „kleiner Völker“. Der multiethnische Charakter der Sowjetunion prägte somit ihre Geschichte von 1917 bis 1991.
Das Seminar wird sich mit den Nationalitätenfragen und -politiken in der UdSSR befassen. Es sollen ihre Bedeutungen für den föderativen Staatsaufbau, die gesellschaftlichen Beziehungen und die kulturelle Landschaft der Sowjetunion herausgearbeitet werden. Nicht zuletzt soll die finale Krise des sowjetischen Vielvölkerreiches diskutiert werden.
Der begleitende Besuch der Vorlesung zur sowjetischen Nationalitätenpolitik wird empfohlen.
Beginn der Veranstaltung: 02. November 2021
Die Veranstaltung wird teilweise als Blockveranstaltung durchgeführt.
Prüfungsleistung: Portfolio

Empfohlene Literatur
  • Baberowski, Jörg: Stalinismus und Nation: Die Sowjetunion als Vielvölkerreich 1917-1953, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 54:3 (2006), S. 199-213.
  • Kappeler, Andreas: Rußland als Vielvölkerreich, München 1992.
  • Lapidus, Gail W. (Hg.): The "Nationality Question" in the Soviet Union, New York 1992.
  • Martin, Terry: The Affirmative Action Empire. Nations and Nationalism in the Soviet Union, 1923-1939, Ithaca 2001.
  • Suny, Ronald Grigor und Martin, Terry (Hg.): A State of Nations. Empire and Nation-Making in the Age of Lenin and Stalin, Oxford 2001.
  • Zisserman-Brodsky, Dina: Constructing Ethnopolitics in the Soviet Union. Samizdat, Deprivation and the Rise of Ethnic Nationalism, Houndmills 2003.

Admission settings

The course is part of admission "ges151 (Wintersemester)".
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 04.10.2021 09:30 to 14.10.2021 18:00.
    The following conditions must be met for enrolment:
    Subject is Geschichte and Semester of study is 1
  • This setting is active from 04.10.2021 09:30 to 29.10.2021 23:59.
    Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
  • The enrolment is possible from 04.10.2021, 09:30 to 29.10.2021, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
Assignment of courses:
Back