Course details - Ringvorlesung "Gedankenexperimente"

Course details - Ringvorlesung "Gedankenexperimente"

Institut für Philosophie
Sommersemester 2009
Ringvorlesung "Gedankenexperimente"
Zeit: Do. 18:00 - 20:00 (wöchentlich) - Zeitraum 09.04.2009 - 09.07.2009
Veranstaltungsnummer: 4.03.912
Studienbereiche: Interdisziplinäre Lehreinrichtungen > Studium generale / Gasthörstudium
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Ringvorlesung/Kolloquien
DozentIn Prof. Dr. Mark Siebel
Heimat-Einrichtung: Institut für Philosophie
Typ der Veranstaltung: Vorlesung in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: V
Beschreibung: Die Veranstaltung findet im BIS-Saal statt. Weitere Informationen: http://www.staff.uni-oldenburg.de/mark.siebel/35792.html Gedankenexperimente sind nicht nur in der Philosophie, sondern auch in den Fachwissenschaften so weit verbreitet, dass man leicht das Provokante an ihnen vergessen kann. Denn Gedankenexperimente verheißen Erkenntnisgewinn ohne empirische Arbeit – was insbesondere vor dem Selbstverständnis der modernen Naturwissenschaften einer Absurdität gleichkommt. Und doch zieht sich das Forschen mit Gedankenexperimenten wie ein roter Faden durch die lange Tradition in den empirischen Wissenschaften von Stevin, Galilei und Newton bis heute. In der Ringvorlesung werden sich international renommierte Experten mit der Frage auseinander setzen, ob sich in der reichhaltigen Begriffs- und Methodengeschichte des Gedankenexperiments nicht bloß illusorische Hoffnungen finden lassen, sondern auch sinnvolle Einsatzmöglichkeiten. Neben der Physik werden dabei die Philosophie und die Wirtschaftswissenschaften im Blickpunkt stehen. Die Vorträge sind öffentlich und richten sich auch an interessierte Laien.
Ort: A14 1-112: Do. 18:00 - 20:00 (13x)
DozentInnen: Prof. Dr. Mark Siebel
Back