Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.03.2021 07:22:37
4.03.1007 Seminar: Bernard Bolzano: Wissenschaftslehre - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 4.03.1007
Semester Wintersemester 2020/2021
Current number of participants 8
maximum number of participants 25
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon , 19.10.2020 16:15 - 17:45, Room: A01 0-009
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A01 0-009 Monday: 16:15 - 17:45, weekly (from 19/10/20) (2x)
(Online) Monday: 16:15 - 17:45, weekly (10x)

Comment/Description

Dieses Seminar erstreckt sich über zwei Semester und führt anhand eines Klassikers in das forschungsorientierte philosophische Arbeiten ein. Der Klassiker ist in diesem Fall Bernard Bolzanos "Wissenschaftslehre" von 1837. Bolzano war ein böhmischer Philosoph, Mathematiker und Theologe. Er präsentiert in der "Wissenschaftslehre" weite Teile seiner Theoretischen Philosophie, insbesondere seine Erkenntnistheorie, Logik, Sprachphilosophie, Philosophie des Geistes und seine Ontologie. Wir werden Ausschnitte der "Wissenschaftslehre" lesen, analysieren und die herausgearbeiteten Begriffe, Aussagen und Argumente einer Bewertung unterziehen. Zum einen sollen dabei ganz basale Dinge geschult werden wie Textanalyse, Literaturrecherche, philosophisches Schreiben, Zitation und Vermeidung von Plagiaten. Zum anderen geht es aber auch darum, dass Sie selbst forschend tätig werden, indem Sie eine Forschungsfrage entwickeln, diese Frage beantworten, Ihre Antwort einem Publikum präsentieren und sie mit ihm diskutieren. Um Bolzano als Urgroßvater der Analytischen Philosophie gerecht zu werden, wird besonders viel Wert auf begriffliche Schärfe und argumentative Stärke gelegt.

Das Seminar findet als Hybridseminar statt: Die Teilnehmenden werden in zwei Gruppen aufgeteilt. In jeder Woche wird im Wechsel die eine Gruppe in Präsenz (Raum A01 0-009) unterrichtet und die andere Gruppe online. Im Ablaufplan können Sie sehen, welche Gruppe jeweils in Präsenz und welche online teilnimmt. Die Aufteilung der Gruppen wird nach dem Alphabet erfolgen, und Sie werden umgehend darüber informiert, zu welcher Gruppe Sie gehören. In der ersten Woche (19.10.) findet nur die Aufteilung in die zwei Gruppen statt, so dass Sie noch nichts zu tun haben. In der zweiten Woche (26.10.) wird es für Gruppe A in Präsenz eine Einführung geben, und es werden organisatorische Fragen besprochen. Gruppe B hat weiter frei. In der zweiten Woche (02.11.) kommen Einführung und Organisatorisches für Gruppe B in Präsenz, während Gruppe A ein Online-Angebot erhält. Beachten Sie bitte außerdem für Ihre Studiumsplanung, dass dieses zweisemestrige Seminar im Sommersemester 2021 zur selben Zeit stattfinden wird.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzungen phi101-Seminare WiSe 2020/21".
Back