Lecture: 10.00.397 Philosophicum elementare: Argumentation, Reflexion und Urteilsbildung für Lehrkräfte - Details

Lecture: 10.00.397 Philosophicum elementare: Argumentation, Reflexion und Urteilsbildung für Lehrkräfte - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: 10.00.397 Philosophicum elementare: Argumentation, Reflexion und Urteilsbildung für Lehrkräfte
Subtitle
Course number 10.00.397
Semester WiSe22/23
Current number of participants 243
expected number of participants 300
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Lecture in category Teaching
First date Wednesday, 26.10.2022 10:15 - 11:45, Room: A14 1-101 (Hörsaal 1)
Type/Form Vorlesung
Lehrsprache --

Rooms and times

A14 1-101 (Hörsaal 1)
Wednesday: 10:15 - 11:45, weekly (13x)
A01 0-004
Friday, 10.03.2023 12:00 - 20:00
Saturday, 11.03.2023 09:00 - 18:00

Comment/Description

Das Modul „Philosophicum elementare“ besteht aus einer Vorlesung (2 SWS) mit begleitenden Tutorien (2 SWS). Ihnen werden Inhalte der Theoretischen und der Praktischen Philosophie präsentiert und es wird gezeigt, wie sich diese Inhalte in Schulfächern vermitteln lassen, die nicht der Philosophie zuzuordnen sind. In der Vorlesung werden nach einer Einführungssitzung in zwei Sitzungen die Grundlagen der Philosophiedidaktik vorgestellt (Runtenberg, Gregor-Gehrmann, Huck). Danach geht es in vier Sitzungen um Logik und Argumentation sowie ausgewählte Ausschnitte der Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie (Siebel). In vier weiteren Sitzungen werden Ihnen spezielle Themen der Ethik und der Politischen Philosophie präsentiert (Wesche). Die letzten beiden Sitzungen sind besonderen Arten des Philosophierens und ihrer Vermittlung gewidmet (Runtenberg, Gregor-Gehrmann, Huck). Die Tutorien dienen der Nachbereitung, Vertiefung und Ergänzung des Vorlesungsstoffs.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.
Back