Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
13.05.2021 21:33:22
Seminar: 4.02.079 Begleitveranstaltung Berufsfeldpraktikum Geschichte (weitgehend asynchron) - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.02.079 Begleitveranstaltung Berufsfeldpraktikum Geschichte (weitgehend asynchron)
Subtitle Didaktik der Geschichte
Course number 4.02.079
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 11
Home institute Institute of History
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Thu., 08.07.2021 18:15 - 19:45, Room: (Online)
Type/Form
Performance record Praktikumsbericht und präsentationsgestützter Vortrag
Lehrsprache --
ECTS points 3

Course location / Course dates

(Online) Thursday. 08.07.21 18:15 - 19:45

Comment/Description

Die Ausführungsbestimmung im Fach Geschichte sieht vor, dass alle außerschulischen Praktika in „geschichtskulturellen Tätigkeitsfeldern“ absolviert werden müssen. Darunter fallen beispielsweise Museen, Archive, Denkmalpflege, Journalismus und öffentliche Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Kulturmanagement, aber auch Bibliotheken, Geschichtsvereine und Geschichtswerkstätten, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, politische Institutionen, Forschungsinstitute, Universitäten und Recherchefirmen.
Das berufsfeldbezogene Praktikum im Fach Geschichte bietet die Gelegenheit, Berufsmotivation und Berufswahl zu überprüfen sowie Anregungen für die weitere Gestaltung des Studiums bzw. der weiteren beruflichen Ausbildung zu gewinnen. Indem die Studierenden spezifische Anforderungen und Herausforderungen relevanter Berufsfelder kennenlernen und sich vertiefend mit speziellen Problemen der Geschichtskultur auseinandersetzen, erhalten sie die Möglichkeit, bereits im Studium erworbene Kenntnisse und Kompetenzen theoretisch reflektiert anzuwenden. Die Veranstaltung dient der Einbettung des Praktikums in das Studium.
Es wird erwartet, dass sich die Studierenden ihren Praktikumsplatz eigenständig suchen. Anregungen für die Praktikumsplatzsuche und weitere formale Details erhalten Sie in der Informationsveranstaltung.
Back