Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
17.10.2021 20:23:09
Course details - Seminar: Methoden und Medien des Geschichtsunterrichts
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften
Institut für Geschichte
Sommersemester 2013
Seminar: Methoden und Medien des Geschichtsunterrichts
Zeit: Mi. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 4.02.072
Studienbereiche: Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master of Education (Sonderpädagogik) > Geschichte > Mastermodule > ges172 Methoden und Medien des Geschichtsunterrichts
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Geschichte > Aufbaumodule > ges172 Methoden und Medien des Geschichtsunterrichts
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master of Education (Realschule) > Geschichte > Mastermodule > ges172 Methoden und Medien des Geschichtsunterrichts
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master of Education (Grund- und Hauptschule) > Geschichte > Mastermodule > ges172 Methoden und Medien des Geschichtsunterrichts
DozentIn Dr. Marion Ullrich
Heimat-Einrichtung: Institut für Geschichte
Typ der Veranstaltung: Übung in der Kategorie Lehre
ECTS-Punkte: 4
Beschreibung: Im Zentrum der Veranstaltung steht der sach- und adressatengerechte Einsatz von Medien und Methoden im Geschichtsunterricht. Nach der theoretischen Diskussion über die Funktion von Bildern, Texten und Gegenständen in historischen Lernprozessen sollen unterschiedliche Quellen und Darstellungen an konkreten Beispielen erarbeitet und im Hinblick auf ihren Einsatz im Unterricht kritisch hinterfragt werden. Den inhaltlichen Aufhänger für die Veranstaltung bildet das Thema "Stadtkultur an der Wende zur Neuzeit". Die exemplarische Auswahl an Themen bzw. Medien bezieht sich auf das Selbstverständnis der Städte (Bilder), die Erfahrung des "Schwarzen Todes" (Texte) sowie die politische Funktion der Kunst (Denkmäler).
Ort: V02 0-002
Untertitel: am Beispiel des Themas "Stadtkultur an der Wende zur Neuzeit"
Back