Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
21.05.2022 23:06:40
Course details - Räume der Freiheit. Kritik, Konflikt und Überschreitung in soziologisch-historischer Perspektive
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften
Institut für Sportwissenschaft
Wintersemester 2014/2015
Räume der Freiheit. Kritik, Konflikt und Überschreitung in soziologisch-historischer Perspektive
Zeit: Do. 16:00 - 18:00 (wöchentlich), Ort: S 2-205,
Termine am Dienstag. 27.01. 10:00 - 12:00, Freitag. 30.01. 13:00 - 18:00, Ort: A06 5-531, (Bibliothekssaal (BIS))
Veranstaltungsnummer: 4.05.341
Studienbereiche: Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Master > Europäische Geschichte > Frühere Module > GM 4 Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts: Europäische Wege in die Moderne
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Master of Education (Gymnasium) > Geschichte > Frühere Module > AM 4 Geschichte des 19./20. Jahrhunderts
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Master of Education (Gymnasium) > Geschichte > Frühere Module > MM 1 Westeuropäische Geschichte nach 1500
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Master of Education (Sonderpädagogik) > Geschichte > Mastermodule > ges142 Geschichte des 19./20. Jahrhunderts
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Zwei-Fächer-Bachelor > Geschichte > Aufbaumodule > ges142 Geschichte des 19./20. Jahrhunderts
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Master of Education (Gymnasium) > Geschichte > Mastermodule > ges143 Geschichte des 19./20. Jahrhunderts
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Master > Europäische Geschichte > Mastermodule > ges144 Westeuropäische Geschichte des 19./20. Jahrhunderts
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Master of Education (Gymnasium) > Sport > Mastermodule > spo720 Fachwissenschaft
Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften > Altes Veranstaltungsverzeichnis, gültig bis Wintersemester 2016/2017 > Master > Sport und Lebensstil > Mastermodule > spo840 Kultur- und sozialwissenschaftliche Vertiefung
Heimat-Einrichtung: Institut für Sportwissenschaft
Typ der Veranstaltung: Seminar in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: S, 2 SWS
Beschreibung: Vor gut zwei Jahrzehnten prognostizierte der französische Philosoph Gilles Deleuze die Entstehung einer marktförmigen Kontrollgesellschaft, die den Spielräumen menschlicher Freiheit und damit den Möglichkeiten für Kritik, Konflikt und Überschreitung immer engere Grenzen setze. Herrschaft vollziehe sich nicht mehr allein durch Strafe oder deren Androhung, sondern zunehmend auch durch das zur Selbstkontrolle angeleitete Subjekt, das sich zugleich als Ware begreife. Der Aufbruch ins digitale Zeitalter scheint diesen Befund zu bestätigen. Die ökonomische Nutzbarmachung persönlicher Daten in den Rechenzentren der Internetindustrie vermittelt den Eindruck, der Mensch habe sich der Herrschaft der Algorithmen ausgeliefert. Allerdings unterstellt eine solche Diagnose, dass das menschliche Verhalten vollständig bestimmt und kontrolliert werden könne. Sie blendet damit die Kontingenz sozialer Praxis aus und verstellt so den Blick auf neue Spielräume der Freiheit im Sozialen. Die Lehrveranstaltung untersucht an gegenwärtigen wie historischen Fallbeispielen, wie sich Kritik, Konflikt und Überschreitung im Umgang mit neuen Technologien, Apparaturen und Techniken in alltäglichen wie außeralltäglichen Situationen praktisch ausformen. Die Ergebnisse der Lehrveranstaltungen sollen am 30. Januar 2015 auf einer Studierendenkonferenz präsentiert werden.
Ort: S 2-205: Do. 16:00 - 18:00 (14x),
A06 5-531: Dienstag. 27.01. 10:00 - 12:00,
(Bibliothekssaal (BIS)): Freitag. 30.01. 13:00 - 18:00
Untertitel: Sportsoziologie
Lehrende: Dr.phil. Nikolaus Buschmann
Back