Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
20.01.2022 05:45:59
Seminar: 2.04.211 Üben und Erfolgskontrollen in der ökonomischen Bildung - für das Fach Politik-Wirtschaft - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 2.04.211 Üben und Erfolgskontrollen in der ökonomischen Bildung - für das Fach Politik-Wirtschaft
Subtitle
Course number 2.04.211
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 20
expected number of participants 30
Home institute Department of Business Administration, Economics and Law (Economics Education)
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 15.04.2021 08:00 - 10:00, Room: (Lehre online)
Type/Form S
Learning organisation Veranstaltungskommentar
Titel: Üben und Erfolgskontrollen in der ökonomischen Bildung (Politik-Wirtschaft) /
Lehrende/r: PD Dr. Volker Brettschneider
Semester: SoSe 2017
Inhaltliche
Erläuterung: Die Diskussion um kompetenzorientierten Unterricht und empirische Ergebnisse zum „guten Unterricht“ verweisen – im Rahmen problemorientierten Lernens - auf Üben, Anwenden und Vertiefen als Gelingensbedingungen des Lernens. Üben und Erfolgskontrollen haben die didaktische Funktion, Kompetenzen und Lernergebnisse zu sichern, den Lernenden ein entsprechendes Feedback zu ermöglichen sowie den Lernerfolg zu überprüfen. „Guter Unterricht“ bedingt desweiteren lerndiagnostische Grundlagen seitens der Lehrkräfte.
In der Veranstaltung sollen zu Themen des Kerncurriculums Politik-Wirtschaft kompetenzorientierte und nach Schwierigkeitsgrad differenzierte Übungsmaterialien sowie jeweils eine Lernerfolgskontrolle entwickelt werden.
Inhalte der Veranstaltung sind:
• Theoretische Grundlagen zum Üben, für die Gestaltung von Erfolgskontrollen im Politik-Wirtschaftsunterricht und zur Lerndiagnostik
• Gestaltungshinweise für die Entwicklung von Übungsbeispielen und Erfolgskontrollen
• Entwicklung von differenzierten Unterrichtsmaterialien für Übung und Erfolgskontrolle
• Präsentation, Diskussion und Reflexion der entwickelten Materialien
Die Veranstaltung ist integrativer Bestandteil des Mastermoduls ökb730 “Unterrichtsplanung in der ökonomischen Bildung“ (Politik-Wirtschaft)
Durchführung: Basierend auf theoretischen Grundlagen zur Übung und zur Gestaltung von Erfolgskontrollen für den Politik-Wirtschaftsunterricht besteht die Aufgabe in der Veranstaltung darin, ein ausgewähltes Schulbuchkapitel zu analysieren, welche Übungsmaterialien hinsichtlich Reproduktion, Reorganisation, Transfer und Problemlösen zu entwickeln sind, um Grundlagen des Unterrichts zu festigen. Ferner ist eine entsprechende Erfolgskontrolle mit Aufgaben zu den entsprechenden Schwierigkeitsgraden zu entwickeln.
Die entwickelten Unterrichtsmaterialien werden im Rahmen der Veranstaltung präsentiert und es erfolgt eine konstruktiv/kritische Rückmeldung. Auf Basis dieses Feedbacks können die Materialien bis zum Abgabetermin für die Modulprüfung überarbeitet werden. Die Präsentationstermine werden in der Veranstaltung geklärt.
Art der Modulprüfung: Portfolio (Üben und Erfolgskontrollen)
Literatur: Basisliteratur:
Brettschneider (2015): Üben und Erfolgskontrollen in der ökonomischen Bildung, Oldenburg (hg. v. Institut für Ökonomische Bildung)
Kaiser, F.-J.; Kaminski, H.: Methodik des Ökonomieunterrichts, 4. vollst. überarb. Aufl. Bad Heilbrunn
Klauer, K.J.; Leutner, D. (2012): Lehren und Lernen. Eine Einführung in die Instruktionspsychologie, 2., überarb. Aufl. Weinheim: Beltz
Weiterführende Literatur:
Hesse, I.; Latzko, B. (2011). Diagnostik für Lehrkräfte. 2. Aufl. Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich
Dubs, R. (2009): Lehrerverhalten. Ein Beitrag zur Interaktion von Lehrenden und Lernenden im Unterricht, 2., überarb. Aufl. Stuttgart: Steiner
Martial, I.v.; Ladenthin, V. (2005): Medien im Unterricht. Grundlagen und Praxis der Mediendidaktik, Schneider. Hohegehren
Ballstaedt, S.-P. (1997): Wissensvermittlung: die Gestaltung von Lernmaterial, Weinheim: Beltz, Psychologie-Verl.-Union
Lehrsprache deutsch
ECTS points 3

Course location / Course dates

(Lehre online) Thursday: 08:00 - 10:00, weekly (12x)

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.
Back