Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
23.05.2022 16:26:14
Course details - Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-B) / Teil Blockpraktikum Digitale Signalverarbeitung
Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Physik
Wintersemester 2013/2014
Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-B) / Teil Blockpraktikum Digitale Signalverarbeitung
Zeit: Termine am Do. 20.03. - Fr. 21.03., Mo. 24.03. - Fr. 28.03., Mo. 31.03. - Fr. 04.04. 09:00 - 18:00
Veranstaltungsnummer: 5.04.313
Studienbereiche: Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PhD Programmes > Neurosensory Science and Systems
Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften > Fach-Bachelor > Physik > Frühere Module > AM 9 Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-B, Praxismodul)
Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften > Fach-Bachelor > Engineering Physics > Frühere Module > Special2 Subject of Specialisation II
Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften > Fach-Bachelor > Engineering Physics > Frühere Module > phy516 Lab Project II
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Praktika > Praxismodule für Studierende mit außerschulischem Berufsziel > prx108 Berufsfeldbezogenes Praktikum
DozentIn Prof. Dr. Simon Doclo
Dr. Jörn Anemüller
Dr. Stephan Ewert, Dipl.-Phys.
Prof. Dr. Timo Gerkmann
Dr. Bernd Meyer
Heimat-Einrichtung: Institut für Physik
Typ der Veranstaltung: Praktikum in der Kategorie Lehre
Beschreibung: Bitte Hinweise [hier]http://www.uni-oldenburg.de/physik/studium-lehre/physik-praktika/fortgeschrittenenpraktikum/bachelor-phase/organisation-und-umfang/ beachten. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldung zu Beginn des dem Praktikum vorangehenden Semesters (Formular [hier]http://www.uni-oldenburg.de/physik/studium-lehre/physik-praktika/fortgeschrittenenpraktikum/bachelor-phase/anmeldung/ ). Dates: 20.03.14 - 28.03.2014 This practical course is intended for students with limited signal processing knowledge/experience (the course "Messtechnik und Signalverarbeitung" is a prerequisite). It consists of lectures in the morning and practical computer experiments (Matlab) in the afternoon. The following topics are covered: - Day 1: General signal theory and AD/DA-conversion - Day 2: Spectral analysis and Discrete Fourier Transform - Day 3: Digital filters - Day 4: Stochastic signals and Wiener Filter - Day 5: System theory and integral transforms - Day 6: Signal processing project The students are expected to hand in a report, describing the results of the computer experiments and the project. More information: Prof. Dr. Simon Doclo (simon.doclo@uni-oldenburg.de). Bachelor Physik: bitte Hinweise [hier]http://www.uni-oldenburg.de/physik/studium-lehre/physik-praktika/fortgeschrittenen-praktikum-fpr/fpr-bachelor-phase-fpr-b/organisation-und-umfang/ beachten. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldung zu Beginn des dem Praktikum vorangehenden Semesters (Formular [hier]http://www.uni-oldenburg.de/physik/studium-lehre/physik-praktika/fortgeschrittenen-praktikum-fpr/fpr-bachelor-phase-fpr-b/anmeldung-zum-fpr-b-im-wise/ ). Die Verteilung der Plätze findet am 1. Termin des Seminars zum FPR-B statt. Die erfolgreiche Teilnahme entspricht drei Versuchen im Fortgeschrittenenpraktikum der Bachelor-Phase. Bachelor Engineering Physics: This course can either be taken as a 3 KP-course or as part of Lab Project II.
Ort: W01 0-008 (Rechnerraum)
Back