Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
17.05.2022 20:27:10
Course details - Das Ich
Institut für Philosophie
Sommersemester 2009
Das Ich
Zeit: Di. 14:00 - 16:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 4.03.068
Studienbereiche: Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Werte und Normen > Master of Education (Gymnasium) > MM 6 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Philosophie > Master > AM 2 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen > Studium generale / Gasthörstudium
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Werte und Normen > Master of Education (Wirtschaftspädagogik) > AM 2 b Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Werte und Normen > Master of Education (Wirtschaftspädagogik) > MM 6 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Lehramt
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Magister
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Philosophie > Master of Education (Gymnasium) > MM 6 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Werte und Normen > Master of Education (Sonderpädagogik) > AM 2a Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Philosophie / Werte u. Normen > Zwei-Fächer-Bachelor > AM 2 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Philosophie / Werte u. Normen > Zwei-Fächer-Bachelor > AM 2 b Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Philosophie / Werte u. Normen > Zwei-Fächer-Bachelor > AM 2a Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Lehreinheit Philosophie > Fach Philosophie / Werte u. Normen > Zwei-Fächer-Bachelor > BAM Bachelorarbeitsmodul
DozentIn apl. Prof. Dr. Susanne Möbuß
Heimat-Einrichtung: Institut für Philosophie
Typ der Veranstaltung: Vorlesung in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: V
ECTS-Punkte: 5
Beschreibung: Der Begriff des „ICH“ zählt zu jenen Teilen philosophischer Terminologie, die im Laufe ihrer Entwicklung massive Modifikationen erfahren haben, reflektiert er doch in komplexer Weise die jeweilige Konzeption menschlicher Individualität in permanentem Bezug zu Umwelt und Gesellschaft. Abhängig von den sich wandelnden Definitionen von kognitiver und emotionaler Wertigkeit variiert auch die Bestimmung dessen, was als das Ich bezeichnet werden kann, das sich somit als programmatische Fixierung der vermeintlichen Gesamtheit jener Sichtweisen verstehen lässt, die in jeder Epoche der Philosophiegeschichte zusammengefasst werden, um das Phänomen der personalen Identität beschreiben und bezeichnen zu können. In der Vorlesung wird die Entwicklung dieses Begriffes von der Antike bis in die Gegenwart an ausgewählten Beispielen rekonstruiert, wobei eines immer wieder deutlich wird: Das „Ich“ ist keine terminologische Erfindung der Neuzeit, sondern bereits Bestandteil früher philosophischer Theorien, die daher auf ihre Bedeutung für die Genese der Individualitäts-Bezeugung, wie sie der Artikulation des „Ich“ zugrunde liegt, zu überprüfen sind.
Ort: A14 0-030: Di. 14:00 - 16:00 (14x)
DozentInnen: apl. Prof. Dr. Susanne Möbuß
Back