Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
16.05.2022 20:11:04
Course details - Heidegger - Denker der Extreme
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften
Institut für Philosophie
Sommersemester 2013
Heidegger - Denker der Extreme
Zeit: Mo. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 4.03.046
Studienbereiche: Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > Center für lebenslanges Lernen > Studium generale / Gasthörstudium
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master > Philosophie > Frühere Module > AM 1 Geschichte der Philosophie
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Modulangebot für Studierende mit außerschulischem Berufsziel > Säule "Überfachliche Professionalisierung" > pb080 Philosophie und Gesellschaft A
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Modulangebot für Studierende mit außerschulischem Berufsziel > Säule "Überfachliche Professionalisierung" > pb081 Philosophie und Gesellschaft B
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master > Philosophie > Aufbaumodule > phi210 Geschichte der Philosophie
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Professionalisierungsprogramme > PP "Philosophie und Gesellschaft" > pb080 Philosophie und Gesellschaft A
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Professionalisierungsprogramme > PP "Philosophie und Gesellschaft" > pb081 Philosophie und Gesellschaft B
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Philosophie / Werte u. Normen > Aufbaumodule > phi210 Geschichte der Philosophie
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Philosophie / Werte u. Normen > Frühere Module > AM 1 Geschichte der Philosophie
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Philosophie / Werte u. Normen > Basismodule > phi120 Grundlagen der Praktischen Philosophie und ihre Vermittlung
DozentIn Apl.Prof.Dr. Susanne Möbuß
Heimat-Einrichtung: Institut für Philosophie
Typ der Veranstaltung: Seminar in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: Seminar
Beschreibung: 1927 erschien ein Werk, das das philosophische Denken revolutionieren sollte: Martin Heideggers „Sein und Zeit“. Mit diesem Text beabsichtigte Heidegger, einen Neuanfang innerhalb der Geschichte des Denkens zu setzen, sah er doch in der Entwicklung der Vergangenheit eine Tendenz der zunehmenden Distanzierung der Philosophie von den Bedürfnissen und Belangen des Menschen. Eine Philosophie, die aber nicht dem Menschen gilt, sondern sich in einem selbstrefklektierenden Blick in sich selbst zu verlieren droht, hat ihre Bedeutung verloren – davon zumindest ist Martin Heidegger überzeugt. Und trotzdem wählte er zur Darstellung seiner Überzeugung eine sprachliche Form, die beim ersten Lesen nicht unkompliziert klingt. In der Lektüre und Diskussion soll gezeigt werden, daß heideggersche Texte verständlicher sind, als es beim ersten Eindruck scheinen mag.
Ort: A01 0-008
Back