Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
22.05.2022 12:32:28
Seminar: 4.03.312 Ist vernünftiges Denken stets Denken zum Guten? - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.312 Ist vernünftiges Denken stets Denken zum Guten?
Subtitle
Course number 4.03.312
Semester Sommersemester 2017
Current number of participants 21
expected number of participants 40
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed., 05.04.2017 12:00 - 14:00, Room: A01 0-006
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A01 0-006 Wed.. 12:00 - 14:00 (11x)

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Spätestens seit der platonische Zusammenführung des Wahren, Guten und Schönen wird im Rahmen der westlichen Rationalität oftmals davon ausgegangen, daß vernünftiges Handeln gutes Handeln ist. Dabei wird Vernunft als Korrektiv selbst affektiver Motivation vorausgesetzt und als Impulsgeber für jedwede Form von planvoller Umsetzung in Anspruch genommen. Doch können wir uns tatsächlich darauf verlassen, daß unser Tun als gut gelten kann, wenn es der Weisung der Vernunft entspricht? Ist es nicht denkbar, daß selbst die Vernunft täuschungsanfällig sein kann und daher nur in eingeschränktem Umfang als Ratgeberin unseres Verhaltens taugt? Doch woher gewinnen wir, wenn wir diese Überlegung zulassen, dann einen neuen Maßstab unseres Handelns?
In jüngster Vergangenheit sind ähnliche Fragen formuliert worden. Gemeinsam wollen wir überprüfen, wie berechtigt sie tatsächlich sind und ob das ethische Konzept, das zur Überprüfung der Rationalität selbst konstruiert wird, wirklich notwendig und funktionsfähig ist.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.
Back