Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
26.05.2022 10:32:43
Seminar: 3.01.039 Vertiefendes Einführungsseminar in die Fachdidaktik Deutsch: Schwerpunkt Sprachdidaktik; synchron und asynchron - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.039 Vertiefendes Einführungsseminar in die Fachdidaktik Deutsch: Schwerpunkt Sprachdidaktik; synchron und asynchron
Subtitle Veranstaltungsbeginn ab der 2. Semesterwoche (20.04.2021)
Course number 3.01.039
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 31
expected number of participants 32
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue., 20.04.2021 10:00 - 12:00
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

n.a. Tuesday: 10:00 - 12:00, weekly

Comment/Description

Anmeldung über Stud.IP ab 04.03.2021, 8 Uhr bis 30.04.2021, 23:59 Uhr.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

Dieses vertiefende Einführungsseminar in die Fachdidaktik Deutsch ist auf den Bereich der Sprachdidaktik Deutsch fokussiert. Einführend soll die Definition (sprachlicher) Kompetenzen zum Thema gemacht werden und dabei insbesondere auch auf die Bildungsstandards sowie die niedersächsischen Kerncurricula eingegangen werden. Darauf basierend werden im Seminar die in der Vorlesung vermittelten Erkenntnisse zu folgenden drei Kompetenzbereichen vertieft:

1) Schreiben (Richtig schreiben sowie Texte schreiben)
2) Sprechen und Zuhören sowie
3) Sprache und Sprachgebrauch untersuchen.
Dabei werden jeweils Kenntnisse in den Dimensionen
a) Kompetenzen/Standards,
b) Diagnostik/Lernstandserhebung,
c) Erwerbsphänomene/-prozesse und
d) Konzeptionalisierung von Lehr-/Lernprozessen erarbeitet.

Ziel des Seminars ist der Aufbau von fachlichem und didaktisch-methodischem (Handlungs-)Wissen. Dies soll den Studierenden den Anschluss an den fachwissenschaftlichen sowie fachdidaktischen Diskurs ermöglichen und sie befähigen, daran teilzunehmen. In eigener kritischer Auseinandersetzung und Reflexion wird die Entwicklung eigener Positionen und Einstellungen gegenüber einschlägigen fachdidaktischen Phänomenen und Konzeptionen angebahnt. In diesem Seminar werden zudem Kompetenzen des wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens in der Deutschdidaktik sukzessive und entwicklungssensitiv entwickelt. Die Seminarsitzungen finden teils synchron, teils asynchron statt.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.
Back