Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
18.01.2022 15:44:04
Seminar: 3.06.131 Vom Salon zur Biennale - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.06.131 Vom Salon zur Biennale
Subtitle
Course number 3.06.131
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 42
maximum number of participants 40
Home institute Institute of Art and Visual Culture
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Wed., 19.01.2022 18:00 - 20:00, Room: (Onlineveranstaltung)
Type/Form S, 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

(Onlineveranstaltung) Wednesday: 18:00 - 20:00, weekly (14x)

Comment/Description

Der Pariser Salon für bildende Kunst, initiiert von Ludwig XIV, eröffnete regelmäßig von 1661 an im Frühjahr seine Pforten. Er bot lange die einzige Möglichkeit überhaupt, die neuesten Werke der königlichen Kunstakademie zu sehen, und gleichzeitig ein Gesellschaftsspektakel der weltstädtischen Oberschicht bis weit ins 19. Jahrhundert. Damit war das Format der Großausstellung präfiguriert, das im heutigen Kunstbetrieb hohe Aufmerksamkeit und lautes Medienecho garantieren kann. Der entscheidende Unterschied aber ist, dass gegenwärtig eine Vielzahl solcher Ausstellungsereignisse gleichzeitig stattfinden und untereinander um Besucherströme und Publikumsgunst konkurrieren. Diesem Öffentlichwerden von Kunst haben eine Reihe von kunsthistorisch besonders beachteten Ausstellungen den Weg bereitet: Vom Pariser „Salon des refusés“ 1863 über die erste „Biennale di Venezia“ 1895, der documenta in Kassel ab 1955 oder der Vielzahl gegenwärtiger Biennalen für zeitgenössischer Kunst mit Austragungsorten von Sidney über Dakar und Lyon bis Sao Paulo. Indem das Seminar einige dieser Weltkunstausstellungen in Form von Referaten und Diskussionen behandelt, gibt es einen Einblick nicht nur in die wechselhafte Geschichte des Ausstellens, Kuratierens und Rezipierens von Kunst, sondern auch in die begleitenden Diskurse der Theorie und Praxis des Ausstellens.

Das Seminar besteht aus einer Kombination von synchronen und asynchronen Teilen. Die Referent*innen laden ihre vertonten PowerPoint-Präsentationen bis 18h00 des Vortages (Dienstag) auf Stud.IP hoch. Die Länge der Referate sollte 20 Minuten keinesfalls überschreiten. So können alle Teilnehmer*innen sich die jeweiligen Referate vor Beginn des synchronen Sitzungsteils anschauen. Dieser dauert live in BBB mittwochs von 18h55 bis 19h45 und beinhaltet die Diskussion der Referatsthemen.

Admission settings

The course is part of admission "kum230 WiSe 21/22".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The enrolment is possible from 15.09.2021, 10:10 to 15.11.2021, 23:59.
  • At least one of these conditions must be fulfilled for enrolment:
    • Subject is Kunst
    • Degree is Erw.fach Gymnasium and Subject is Kunst
    • Subject is Kunst und Medien
    • Degree is Erw.fach Haupt- und Realschule and Subject is Kunst
    • Subject is Gender Studies
    • Degree is Erw.fach Sonderpädagogik and Subject is Kunst
Back