Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
05.02.2023 04:50:45
Seminar: 3.01.232 Von Avantgarde bis Postdramatik: Drama und Theater im 20. Jahrhundert - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.232 Von Avantgarde bis Postdramatik: Drama und Theater im 20. Jahrhundert
Subtitle
Course number 3.01.232
Semester SoSe2022
Current number of participants 16
expected number of participants 23
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 25.04.2022 14:15 - 15:45, Room: V03 2-A215
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

V03 2-A215 Mon.. 14:15 - 15:45 (12x)

Module assignments

Comment/Description

Anmeldung über Stud.IP ab .
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

Mit den verschiedenen Tendenzen des Avantgardetheaters des frühen 20. Jahrhunderts beginnt eine Entwicklung des Dramas der Moderne, die vielfach als ‚Entdramatisierung‘ und Episierung beschrieben worden ist und als deren Höhepunkt die bis in die Gegenwart hineinreichende Postdramatik gilt. Das Seminar verfolgt diese Entwicklung anhand exemplarischer Stücke vom Expressionismus (Kaiser, Toller, Lasker-Schüler) über das kritische Volksstück (Horváth, Fleißer), das epische Theater (Piscator, Brecht), das absurde Theater (Hildesheimer, Beckett) und das Dokumentardrama (Weiss, Kipphardt) bis hin zum postdramatischen Theater Heiner Müllers und Elfriede Jelineks. Ein Schwerpunkt liegt auf experimentellen Dramen- und Theaterformen. Die literarische Gattungsgeschichte soll auch in der Verbindung mit der Theaterpraxis untersucht werden. Dazu werden auch exemplarische Bühneninszenierungen diskutiert.
Ausgewählte Forschungsliteratur:
Fischer-Lichte, Erika: Geschichte des Dramas. Bd. 2: Von der Romantik bis zur Gegenwart. Tübingen/Basel, 3. Aufl. 2010
Brauneck, Manfred: Theater im 20. Jahrhundert: Programmschriften, Stilperioden, Kommentare. Reinbek bei Hamburg 2009
Szondi, Peter: Theorie des modernen Dramas. Frankfurt a. M. 1959
Bremer, Kai: Postskriptum Peter Szondi. Theorie des Dramas seit 1956. Bielefeld 2017
Poschmann, Gerda: Der nicht mehr dramatische Theatertext. Aktuelle Bühnenstücke und ihre dramaturgische Analyse. Tübingen 1997
Lehmann, Hans Thies: Postdramatisches Theater. Frankfurt a.M. 2008
Prüfungsart: Hausarbeit oder Referat mit schriftlicher Ausarbeitung

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.
Back