Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
07.02.2023 06:51:35
Course details - Philosophie und Geschichte der Arithmetik
Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften
Institut für Mathematik
Sommersemester 2011
Philosophie und Geschichte der Arithmetik
Zeit: Mo. 14:00 - 16:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 5.01.417
Studienbereiche: Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > Center für lebenslanges Lernen > Studium generale / Gasthörstudium
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Professionalisierungsprogramme > PP "Erkennen, Wissen, Begründen" > pb022 Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master > Philosophie > Frühere Module > AM 3 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master > Philosophie > Vertiefungsmodule > phi530 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Modulangebot für Studierende mit außerschulischem Berufsziel > Säule "Überfachliche Professionalisierung" > pb019 Gesellschaftliche Aspekte der Mathematik
Interdisziplinäre Lehreinrichtungen / Professionalisierungsbereich > PB: Fach- und Zwei-Fächer-Bachelor > Bachelor: Modulangebot für Studierende mit außerschulischem Berufsziel > Säule "Überfachliche Professionalisierung" > pb022 Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master > Philosophie > Aufbaumodule > phi230 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften
Fakultät 5: Mathematik und Naturwissenschaften > Weitere Veranstaltungen: Mathematik > Mathematik > Fachwissenschaftliche Seminare
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Philosophie / Werte u. Normen > Abschlussmodul > bam Bachelorarbeitsmodul
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Philosophie / Werte u. Normen > Aufbaumodule > phi230 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master > Philosophie > Abschlussmodul > mam Masterarbeitsmodul
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master of Education (Gymnasium) > Philosophie > Mastermodule > phi330 Theoretische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Grundlagen der Wissenschaften
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Philosophie / Werte u. Normen > Frühere Module > AM 3 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften
Heimat-Einrichtung: Institut für Mathematik
Typ der Veranstaltung: Seminar in der Kategorie Lehre
Art der Veranstaltung: S
Beschreibung: Hier geht es um Grundlagenfragen, die im Laufe der geschichtlichen Entwicklung der Arithmetik erörtert worden sind: Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Arithmetik und ihrer Anwendung im gesellschaftlichen Leben? Welche Bedeutung haben arithmetische Grundbegriffe, wie Zahl oder Gleichheit? Lässt sich die Arithmetik in Analogie zur Geometrie als vollständiges, widerspruchsfreies Axiomensystem darstellen? Welche Stelle kommt der Arithmetik beim systematischen Aufbau der Mathematik neben Geometrie oder Mengenlehre zu? An Hand klassischer Texte werden unterschiedliche Antworten zu diesen Fragen behandelt.
Ort: W01 0-006
Back